Würzburg Baskets

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Würzburg Baskets e.V. wurde 2008 zur Förderung des Jugendbasketballs in Würzburg und Unterfranken gegründet.

Vereinsgründung

An der Entstehung des Konzeptes waren der SC Heuchelhof, die TGW und die s.Oliver Baskets maßgeblich beteiligt.

Nachwuchsförderung

Der selbständige Verein Würzburg Baskets wird finanziell unterstützt von der Sport und Event Würzburg Baskets GmbH. Geboten wird Team- und Individualtraining für talentierte Jugendliche, die Teams spielen in leistungsorientierten Jugendligen. Der JBBL-Trainer der Würzburg Baskets betreut auch den Stützpunkt Basketball am Deutschhaus-Gymnasium.

Namensherkunft

Bis zur Saison 2009/10 trugen die jetzigen s.Oliver Baskets den Namen Würzburg Baskets.

Umstrukturierung

Seit 2011 sind die Baskets unter dem Dach der s.Oliver Würzburg Akademie e.V.

Weblinks

Informationen auf der Homepage der s.Oliver Baskets