Andrej Mangold

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andrej Mangold

Andrej Mangold (* 14. Januar 1987) war Basketball-Bundesligaspieler bei s.Oliver Würzburg.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Er begann seine sportliche Laufbahn in der Jugend des TK Hannover. 2005 wechselte er für zwei Jahre nach Oldenburg, um dann bis 2009 für die München Baskets, den FC Bayern München und für Telemotive München aufzulaufen. Nach jeweils einem Jahr bei UBC Hannover und den Artland Dragons spielte er von 2011 bis 2016 für die Telekom Baskets aus Bonn in der ersten Bundesliga. Zuletzt stand Mangold ein Jahr bei der BG Göttingen unter Vertrag. Seit 2014 spielt er auch für die deutsche Basketballnationalmannschaft.

Spieler in Würzburg[Bearbeiten]

In der Saison 2017/2018 lief der Point Guard für s.Oliver Würzburg auf.

Medienpräsenz[Bearbeiten]

2019 trat der inzwischen in Bonn lebende Mangold als "Der Bachelor" in gleichnamiger RTL-Sendung auf und fand in Jenny Lange eine über die Dauer der Sendung hinausgehende Lebenspartnerin.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]