Constantin Ebert

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leon Nils Constantin Ebert (* 9. Januar 1996 in Würzburg) war Basketball-Bundesligaspieler der s.Oliver Baskets in Würzburg und deutscher Juniorennationalspieler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Ebert besuchte das Deutschhaus-Gymnasium in der besonderen Sportförderklasse.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Der 1,82 m „kleine“ Ebert spielte im Nachwuchsprogramm der s.Oliver Baskets Akademie und sammelt regelmäßig Spielpraxis bei TAKE-OFF Würzburg. Der Point Guard unterschrieb 2014 seinen ersten Profivertrag bei den s.Oliver Baskets, wo er bis 2016 spielte. Danach wechselte er zu den Basketball Löwen Braunschweig, dann zum VfL Kirchheim/Teck. Seit 2019 spielt er beim BBC Coburg.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

  • Teilnahme an der U18-Europameisterschaft in Mazedonien

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]