Wiki für Würzburg: Hauptseite

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trennsymbol gerahmt.png Willkommen beim WürzburgWiki

Das WürzburgWiki ist eine freie Online-Enzyklopädie für die Stadt und den Landkreis Würzburg. Das WürzburgWiki strebt eine umfassende Darstellung der Kultur und Geschichte wie auch des lokalen Zeitgeschehens an. So finden sich hier auch aktuelle Informationen über Veranstaltungen, Vereine, Gastronomie und Unternehmen. Da das Wiki ausschließlich von freiwilligen Autoren geschrieben wird, sind neue Autoren stets willkommen. Seit dem Start des Wiki Anfang 2009 sind 19.242 Artikel entstanden und 18.101 Bilder bereit gestellt worden.

Portale: Geschichte   Trennsymbol gerahmt.png   Kultur   Trennsymbol gerahmt.png   Sport   Trennsymbol gerahmt.png   Stadt Würzburg   Trennsymbol gerahmt.png   Tourismus   Trennsymbol gerahmt.png   Veranstaltungen   Trennsymbol gerahmt.png   Verkehr

Stadtbezirke: Altstadt · Dürrbachtal · Frauenland · Grombühl · Heidingsfeld · Heuchelhof · Lengfeld · Lindleinsmühle · Rottenbauer · Sanderau · Steinbachtal · Versbach · Zellerau

Städte und Gemeinden im Landkreis Würzburg: Altertheim · Aub · Bergtheim · Bieberehren · Bütthard · Eibelstadt · Eisenheim · Eisingen · Erlabrunn · Estenfeld · Frickenhausen am Main · Gaukönigshofen · Gelchsheim · Gerbrunn · Geroldshausen · Giebelstadt · Greußenheim · Güntersleben · Hausen bei Würzburg · Helmstadt · Hettstadt · Höchberg · Holzkirchen · Kirchheim · Kist · Kleinrinderfeld · Kürnach · Leinach · Margetshöchheim · Neubrunn · Oberpleichfeld · Ochsenfurt · Prosselsheim · Randersacker · Reichenberg · Remlingen · Riedenheim · Rimpar · Röttingen · Rottendorf · Sommerhausen · Sonderhofen · Tauberrettersheim · Theilheim · Thüngersheim · Uettingen · Unterpleichfeld  · Veitshöchheim · Waldbrunn · Waldbüttelbrunn · Winterhausen · Zell am Main

Trennsymbol gerahmt.png Artikel des Monats
Augustinerstrasse Polizeiinspektion Wuerzburg-Stadt.jpg

Am 10. Juli 1958, also vor 60 Jahren, zog die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in die Augustinerstraße. Sie ist eine der größten Inspektionen im Freistaat Bayern.

Ab 1946 ließ die amerikanische Besatzungsmacht im Freistaat Bayern in allen Gemeinden mit über 10.000 Einwohnern die Bildung einer kommunalen Polizei zu. In 15 Städten und einem Markt wurden eigene Stadt- bzw. Gemeindepolizeien errichtet, so auch die Stadtpolizei Würzburg. Bis zum 30. Oktober 2012 waren in Würzburg zwei Polizeiinspektionen für das Stadtgebiet von Würzburg zuständig: die Inspektion Würzburg-West und die Inspektion Würzburg-Ost.

Mit der Errichtung des Dienstgebäudes in der Augustinerstraße wurden beide Inspektionen als neue Polizeiinspektion Würzburg-Stadt baulich vereinigt. Das Dienstgebäude in der Augustinerstr ist ein fünfgeschossiger Hauptbau und dreigeschossiger Anbau mit flachem Walmdach und wurde in Skelettbauweise mit filigranem Stahl-Dachtragwerk im Stil der Nachkriegsmoderne von Rudolf Schlick in den Jahren von 1956 bis 1958 errichtet.

Seit Ende 2012 wurde das Gebäude in der Augustinerstraße für 18,7 Millionen Euro generalsaniert und mit einem Erweiterungsbau versehen. Der bisherige, marode Erweiterungsbau in Richtung Gotengasse wurde abgerissen, das Erscheinungsbild des unter Denkmalschutz stehenden Hauptgebäudes mit seiner Fassadenstruktur und dem überdachten Eingangsbereich blieb erhalten.

weiterlesen...

Trennsymbol gerahmt.png Kontakt zu WürzburgWiki
Wuerzburg-Postbriefkasten.jpg

Du hast Wünsche, Anregungen oder Kritik zum Internetangebot von WürzburgWiki und möchtest sie los werden? Dann schreib uns! Unser Briefkasten ist erreichbar unter:
WürzburgWiki-Briefkasten
Wir freuen uns über jedes Feedback!

Besucht uns gerne auch auf FB-fLogo-Blue-broadcast-2.png Facebook und hinterlasst dort einen Kommentar und like.

Trennsymbol gerahmt.png Mitmachen beim WürzburgWiki
Mitarbeit.png

Hilf mit das Wiki weiter zu verbessern!
Ganz einfach und unverbindlich: Ergänze Texte, verbessere Fehler, schreibe neue Artikel oder steuere Bilder bei; wir freuen uns über Deine Beteiligung! Schau mal vorbei: Einsteiger-Portal oder Tutorial.

Eine Anmeldung sähen wir gerne.


Hier gibt's immer was zu tun:

  • In der Kategorie „Stub“ befinden sich bereits begonnene Artikel, die erst wenig Inhalt haben.
  • In den Seiten mit Auflistungen sind zahlreiche Begriffe noch rot markiert. Hierzu fehlen bislang entsprechende Artikel.

Finanzielle Unterstützung

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf eure finanzielle Unterstützung angewiesen:

  • Bankverbindung:
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE 6179 0500 0000 4750 5763

Trennsymbol gerahmt.png Lesenswerte Artikel
Landesgartenschau Würzburg 2018

Es lohnt sich auch ein Blick auf folgende Seiten:

Trennsymbol gerahmt.png Lizenzen beachten!

Bitte beachtet beim Bearbeiten oder der Neuanlage von Artikeln das Lizenzrecht. Die Texte des WürzburgWiki stehen unter der Creative-Commons-BY-SA-Lizenz, und somit dürfen nur Inhalte aus anderen Quellen kopiert werden, die kompatibel mit dieser Lizenz sind. Bilder im WürzburgWiki können unter verschiedenen Lizenzen eingestellt werden.

Trennsymbol gerahmt.png WürzburgWiki Treffpunkt

Der nächste WürzburgWiki-Stammtisch findet am Freitag, 3. August um 19.00 Uhr (Café Journal) statt. Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen!

Trennsymbol gerahmt.png WürzburgWiki aktuell
Trennsymbol gerahmt.png Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Konzerte | Flohmärkte | Ausstellungen

12.04.2018 - 07.10.2018
Landesgartenschau 2018
06.05.2018 - 19.08.2018
Frankenfestspiele Röttingen (Burg Brattenstein (Röttingen))
06.07.2018 - 22.07.2018
Kiliani-Volksfest (Talavera)
12.07.2018 - 24.07.2018
Wein am Stein (Weingut am Stein)
20.07.2018 - 05.08.2018
Würzburger Hafensommer
22.07.2018
4. WakeEnd Tiefkai (Mainufer am Ludwigkai)
22.07.2018
Einsiedel-Waldlauf (Gramschatzer Wald)
22.07.2018
Sommerfest Pfarreiengemeinschaft Würzburg Sanderau (Rund um die Adalberokirche)
28.07.2018 - 29.07.2018
Rotenbur-Straßenweinfest (Rottenbauer)
29.07.2018
Young- und Oldtimertreffen (Sommerhausen) (Parkplatz am Hotelgasthof Anker)
03.08.2018 - 05.08.2018
Ringparkfest (Klein-Nizza)
10.08.2018 - 13.08.2018
Weinfest in Frickenhausen am Main
Alle Angaben ohne Gewähr!
Trennsymbol gerahmt.png Kalenderblatt: 18. Juli
1298
Die als Rintfleisch-Verfolgung bekannte Welle der Judenverfolgungen erreicht Würzburg.
1546
Johann Gerwich zu Schwarzenberg, Domherr, Propst am Stift Neumünster und Universitätsrektor in Würzburg wird geboren.
1796
Der 49jährige Fürstbischof von Würzburg und Bamberg Georg Karl von Fechenbach flieht vor den einmarschierenden Franzosen nach Böhmen.
1886
Eine Büste zu Ehren des Bürgermeisters Georg von Zürn wird vor dem Alten Bahnhof aufgestellt, aber zu Gunsten eines Parkplatzes 1937 wieder abgetragen.
2005
Der Naturlehrpfad Würzburg im Naturschutzgebiet Bromberg-Rosengarten wird feierlich eröffnet.


Zum Artikel „18. Juli