Wiki für Würzburg: Hauptseite

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Willkommen beim WürzburgWiki

Das WürzburgWiki ist eine freie Online-Enzyklopädie für die Stadt und den Landkreis Würzburg. Es beinhaltet eine umfassende Darstellung von Kultur, Geschichte und lokalem Zeitgeschehen mit Informationen über Veranstaltungen, Vereine, Gastronomie und Unternehmen. Seit Januar 2009 haben ausschließlich freiwillige Autoren 26.358 Artikel und 28.755 Bilder beigetragen. Neue Autoren sind stets willkommen.

Portale: Geschichte   Trennsymbol gerahmt.png   Kultur   Trennsymbol gerahmt.png   Sport   Trennsymbol gerahmt.png   Stadt Würzburg   Trennsymbol gerahmt.png   Tourismus   Trennsymbol gerahmt.png   Veranstaltungen   Trennsymbol gerahmt.png   Verkehr

Stadtbezirke Würzburg: Altstadt · Dürrbachtal · Frauenland · Grombühl · Heidingsfeld · Heuchelhof · Lengfeld · Lindleinsmühle · Rottenbauer · Sanderau · Steinbachtal · Versbach · Zellerau

Städte und Gemeinden im Landkreis Würzburg

COVID-19-Pandemie in Stadt und Landkreis Würzburg

Artikel des Monats
Ottostrasse Kilianeum 01 20211002.jpg

Im Nordflügel des Gebäudes zum Hofgarten hin eröffnete am 4. Oktober 1871 in der Ottostraße das Internat Kilianeum als bischöfliches Knabenseminar mit 20 Schülern unter der Leitung von Regens Franz Emmerich. In der Folge wurde weitere Teile des Komplexes erworben, um das Internat zu vergrößern. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude wieder errichtet und am 7. Juli 1952 durch Bischof Julius Döpfner wieder eingeweiht. Im Juli 1998 wurde der Internatsbetrieb schließlich eingestellt und das Kilianeum im Jahr 2000 zum „Haus der Jugend“.

weiterlesen...

Kontakt zu WürzburgWiki
Wuerzburg-Postbriefkasten.jpg

Du hast Wünsche, Anregungen oder Kritik zum Internetangebot von WürzburgWiki und möchtest sie los werden? Dann schreib uns! Unser Briefkasten ist erreichbar unter:
WürzburgWiki-Briefkasten
Wir freuen uns über jedes Feedback!

Besucht uns gerne auch auf FB-fLogo-Blue-broadcast-2.png Facebook und hinterlasst dort einen Kommentar und like.

Mitmachen beim WürzburgWiki
Mitarbeit.png

Hilf mit das Wiki weiter zu verbessern! Ergänze Texte, verbessere Fehler, schreibe neue Artikel oder steuere Bilder bei; wir freuen uns!

Nach Eurer Anmeldung könnt Ihr hier vorbei schauen: Einsteiger-Portal oder Tutorial.

Lizenzen beachten!

Bitte beachtet beim Bearbeiten oder der Neuanlage von Artikeln das Lizenzrecht. Die Texte des WürzburgWiki stehen unter der Creative-Commons-BY-SA-Lizenz, und somit dürfen nur Inhalte aus anderen Quellen kopiert werden, die kompatibel mit dieser Lizenz sind. Bilder im WürzburgWiki können unter verschiedenen Lizenzen eingestellt werden.

Unterstützung von WürzburgWiki   
Kasse.jpg

Technisch wird das Wiki ausschließlich ehrenamtlich durch einen gemeinnützigen Förderverein betrieben.
Daher sind wir auf Eure finanzielle Unterstützung angewiesen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten (z.B. Fördermitgliedschaft), schaut einfach auf unserer Spendenseite vorbei.

WürzburgWiki Treffpunkt

Der nächste WürzburgWiki-Stammtisch findet voraussichtlich am Freitag, 5. November um 19.00 Uhr (Ratsbierstube des Ratskellers) statt. Absage möglich!

WürzburgWiki aktuell
Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Flohmärkte

BITTE BEACHTEN! Erkundigen Sie sich bitte beim Organisator, ob geplante Veranstaltungen aufgrund der Covid-19-Pandemie tatsächlich stattfinden. Wir können keine Garantie für deren Durchführung übernehmen!

22.10.2021 - 29.10.2021
Wuerzburg Web Week
23.10.2021 - 07.11.2021
Allerheiligenmesse (Marktplatz)
30.10.2021 - 31.10.2021
36. Jazzfestival (Felix-Fechenbach-Haus)
06.11.2021
Honky Tonk (Altstadt)
18.11.2021 - 28.11.2021
53. Bachtage
20.11.2021
Nacht der offenen Weinkeller
26.11.2021 - 23.12.2021
Weihnachtsmarkt (Marktplatz/Eichhornstraße)
Alle Angaben ohne Gewähr!
Kalenderblatt: 28. Oktober
1017
Der Salier-Kaiser Heinrich III. wird geboren.
1953
Der Porträt- und Kirchenmaler Josef Wagenbrenner stirbt im Alter von 73 Jahren in Rastatt.
1957
Der Architekt Albert Boßlet stirbt im Alter von 77 Jahren in Würzburg.


Zum Artikel „28. Oktober