Wiki für Würzburg: Hauptseite

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Willkommen beim WürzburgWiki

Das WürzburgWiki ist eine freie Online-Enzyklopädie für die Stadt und den Landkreis Würzburg. Es beinhaltet eine umfassende Darstellung von Kultur, Geschichte und lokalem Zeitgeschehen mit Informationen über Veranstaltungen, Vereine, Gastronomie und Unternehmen. Seit Januar 2009 haben ausschließlich freiwillige Autoren 27.844 Artikel und 30.687 Bilder beigetragen. Neue Autoren sind stets willkommen.

Portale: Geschichte   Trennsymbol gerahmt.png   Kultur   Trennsymbol gerahmt.png   Sport   Trennsymbol gerahmt.png   Stadt Würzburg   Trennsymbol gerahmt.png   Tourismus   Trennsymbol gerahmt.png   Veranstaltungen   Trennsymbol gerahmt.png   Verkehr

Stadtbezirke Würzburg: Altstadt · Dürrbachtal · Frauenland · Grombühl · Heidingsfeld · Heuchelhof · Lengfeld · Lindleinsmühle · Rottenbauer · Sanderau · Steinbachtal · Versbach · Zellerau

Städte und Gemeinden im Landkreis Würzburg

Artikel des Monats
LRA WUE Lieblingsplatz - by Nadine Heber.jpg

Die Lieblingsplätze im Landkreis Würzburg laden zum Verweilen, Entspannen und Genießen der Heimat im Landkreis ein. Die Plätze wurden zum 50-jährigen Jubiläum des Lankreises Würzburg angelegt: Der Wunsch nach einer bleibenden Erinnerung an den Geburtstag war der Ursprung der 53 „Lieblingsplätze“, die in allen 52 Landkreis-Gemeinden entstanden sind. Der 53. „Lieblingsplatz“ fand beim Landratsamt seinen Platz. Jeder „Lieblingsplatz“ besteht aus einer Winterlinde, einer Bank, trockenresistenten Blühstauden für Insekten, einem Bienenhotel und einer Beschilderung. Jeder für sich ist ein Unikat, liebevoll gestaltet von den örtlichen Bauhöfen.

weiterlesen...

Unterstütze das WürzburgWiki   
Kasse.jpg

WürzburgWiki wird ausschließlich ehrenamtlich durch den gemeinnützigen Förderverein betrieben.
Daher sind wir auf Deine finanzielle Unterstützung angewiesen. Werde Fördermitglied oder schaue einfach auf unserer Spendenseite vorbei.

Mach mit beim WürzburgWiki
Mitarbeit.png

Hilf mit das Wiki weiter zu verbessern! Ergänze Texte, verbessere Fehler, schreibe neue Artikel oder steuere Bilder bei; wir freuen uns!

Nach Deiner Anmeldung kannst Du hier vorbei schauen: Einsteiger-Portal oder Tutorial.

Beachte die Lizenz!

Bitte beachte beim Bearbeiten oder der Neuanlage von Artikeln das Lizenzrecht. Die Texte des WürzburgWikis stehen unter der Creative-Commons-BY-SA-Lizenz, und somit dürfen nur Inhalte aus anderen Quellen kopiert werden, die kompatibel mit dieser Lizenz sind. Bilder im WürzburgWiki können unter verschiedenen Lizenzen eingestellt werden.

Kontakt zu WürzburgWiki
Wuerzburg-Postbriefkasten.jpg

Du hast Wünsche, Anregungen oder Kritik zum Internetangebot von WürzburgWiki und möchtest sie los werden? Dann schreib uns! Unser Briefkasten ist erreichbar unter:
WürzburgWiki-Briefkasten
Wir freuen uns über jedes Feedback!

Besuche uns gerne auch auf FB-fLogo-Blue-broadcast-2.png Facebook und hinterlasse dort einen Kommentar und like.

WürzburgWiki Treffpunkt

Der nächste WürzburgWiki-Stammtisch findet am Freitag, 2. September um 19.00 Uhr in der Ratsbierstube des Ratskellers statt. Gäste sind herzlich willkommen.

WürzburgWiki aktuell
Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Flohmärkte

BITTE BEACHTEN! Erkundigen Sie sich bitte beim Organisator, ob geplante Veranstaltungen aufgrund der Covid-19-Pandemie tatsächlich stattfinden. Wir können keine Garantie für deren Durchführung übernehmen!

25.05.2022 - 21.08.2022
Frankenfestspiele Röttingen
08.08.2022 - 30.08.2022
Ausstellung „Altes Handwerkerhaus von 1521 und Innere Pleich“ (Rathaus, Oberes Foyer)
25.08.2022 - 04.09.2022
Weinparade (Unterer Marktplatz)
26.08.2022 - 29.08.2022
Gauvolksfest (Röttingen)
04.09.2022
Museumsfest (Festung Marienberg)
09.09.2022 - 11.09.2022
Straßenmusikfestival (Altstadt)
10.09.2022
Ochsenfurter Ochsenfest (Ochsenfurt)
11.09.2022
Tag des Offenen Denkmals
16.09.2022 - 17.09.2022
Stadtfest (Altstadt)
Alle Angaben ohne Gewähr!
Kalenderblatt: 11. August
1086
In der Nähe von Oberpleichfeld findet die Schlacht von Pleichfeld statt.
1658
Kaiser Leopold I., am 18. Juli 1658 in Frankfurt zum Kaiser gekrönt, besucht Würzburg.
1760
Franz-Wilhelm Freiherr von Asbeck, Regierungspräsident von Unterfranken von 1817 bis 1825, wird geboren.
1910
Wilhelm Menne, deutscher Ruderer und 1936 Olympiasieger im Vierer ohne Steuermann, wird in Würzburg geboren.
1948
Julius Döpfner wird zum Würzburger Bischof ernannt.
1967
Jürgen Götz, seit 2014 Bürgermeister von Veitshöchheim, wird in Würzburg geboren.


Zum Artikel „11. August