Wiki für Würzburg: Hauptseite

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen beim WürzburgWiki

Das WürzburgWiki ist eine freie Online-Enzyklopädie für die Stadt und den Landkreis Würzburg. Es beinhaltet eine umfassende Darstellung von Kultur, Geschichte und lokalem Zeitgeschehen mit Informationen über Veranstaltungen, Vereine, Gastronomie und Unternehmen. Seit Januar 2009 haben ausschließlich freiwillige Autoren 23.003 Artikel und 24.043 Bilder beigetragen. Neue Autoren sind stets willkommen.

Portale: Geschichte   Trennsymbol gerahmt.png   Kultur   Trennsymbol gerahmt.png   Sport   Trennsymbol gerahmt.png   Stadt Würzburg   Trennsymbol gerahmt.png   Tourismus   Trennsymbol gerahmt.png   Veranstaltungen   Trennsymbol gerahmt.png   Verkehr

Stadtbezirke: Altstadt · Dürrbachtal · Frauenland · Grombühl · Heidingsfeld · Heuchelhof · Lengfeld · Lindleinsmühle · Rottenbauer · Sanderau · Steinbachtal · Versbach · Zellerau

Städte und Gemeinden im Landkreis Würzburg

Artikel des Monats
Berliner Ring.jpg

Einer der bekanntesten Plätze Würzburgs feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag: der Berliner Ring. Im Zuge des mehrspurigen Ausbaus der nördlichen Ringstraßen zu einer innerstädtischen Hauptverkehrsachse wurde 1960 der Kreisverkehr angelegt und der Bereich des Kreisels mit dem Umfeld in Berliner Platz umbenannt. Kurz nach Beginn des Baus der Berliner Mauer sollte an die ehemalige Hauptstadt Berlin und die deutsche Teilung erinnert werden. Die Umgestaltungen des gesamten Berliner Platzes dauerten von 1959 bis 1965.

weiterlesen...

Kontakt zu WürzburgWiki
Wuerzburg-Postbriefkasten.jpg

Du hast Wünsche, Anregungen oder Kritik zum Internetangebot von WürzburgWiki und möchtest sie los werden? Dann schreib uns! Unser Briefkasten ist erreichbar unter:
WürzburgWiki-Briefkasten
Wir freuen uns über jedes Feedback!

Besucht uns gerne auch auf FB-fLogo-Blue-broadcast-2.png Facebook und hinterlasst dort einen Kommentar und like.

Mitmachen beim WürzburgWiki
Mitarbeit.png

Hilf mit das Wiki weiter zu verbessern! Ergänze Texte, verbessere Fehler, schreibe neue Artikel oder steuere Bilder bei; wir freuen uns!

Nach Eurer Anmeldung könnt Ihr hier vorbei schauen: Einsteiger-Portal oder Tutorial.

Lesenswerte Artikel
Katholische Pfarrkirche St. Nobert in Höchberg

Es lohnt sich auch ein Blick auf folgende Seiten:

Lizenzen beachten!

Bitte beachtet beim Bearbeiten oder der Neuanlage von Artikeln das Lizenzrecht. Die Texte des WürzburgWiki stehen unter der Creative-Commons-BY-SA-Lizenz, und somit dürfen nur Inhalte aus anderen Quellen kopiert werden, die kompatibel mit dieser Lizenz sind. Bilder im WürzburgWiki können unter verschiedenen Lizenzen eingestellt werden.

Unterstützung von WürzburgWiki
Kasse.jpg

Technisch wird das Wiki ausschließlich ehrenamtlich durch einen gemeinnützigen Förderverein betrieben.
Daher sind wir auf Eure finanzielle Unterstützung angewiesen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten (z.B. Fördermitgliedschaft), schaut einfach auf unserer Spendenseite vorbei.

WürzburgWiki Treffpunkt

Der nächste WürzburgWiki-Stammtisch findet voraussichtlich am Freitag, 3. Juli um 19.00 Uhr (Ratsbierstube des Ratskellers) statt. Absage möglich!

WürzburgWiki aktuell
Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Flohmärkte

29.05.2020 - 28.06.2020
Mozartfest (verschiedene Veranstaltungsorte)
Die Veranstaltung findet nicht wie vorgesehen statt!
10.06.2020 - 20.06.2020
Bürgerspital-Hofschoppenfest
WIRD VERSCHOBEN!
18.06.2020 - 21.06.2020
Umsonst und Draussen (Mainwiesen)
VERSCHOBEN auf 17. bis 21. Juni 2021!
26.06.2020 - 27.06.2020
CSD Würzburg
ABGESAGT!
26.06.2020 - 05.07.2020
Hofgarten-Weinfest (Hofgarten)
27.06.2020
Würzburger Gesundheitstag
ABGESAGT!
03.07.2020 - 04.07.2020
Italienische Nacht (Residenz)
ABGESAGT!
03.07.2020 - 19.07.2020
Kiliani-Volksfest (Talavera)
ABGESAGT!
Alle Angaben ohne Gewähr!
Kalenderblatt: 5. Juni
754
Der hl. Bonifatius, Gründer des Bistums Würzburg stirbt in den Niederlanden.
854
Das Benediktinerkloster St. Kilian brennt nach einem Blitzschlag aus.
855
Der Dom brennt nach einem Blitzschlag ab.
1525
Der Schwäbische Bund unter Georg von Waldburg-Zeil nimmt während des Bauernkriegs Heidingsfeld ein.
1699
Johann Philipp von Greiffenclau erhält die Bischofsweihe.
1900
Die Handwerkskammer für Unterfranken wird gegründet.
1943
Der fränkische Kunst- und Kirchenmaler Eulogius Böhler stirbt im Alter von 82 Jahren in Würzburg.


Zum Artikel „5. Juni