Wiki für Würzburg: Hauptseite

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen beim WürzburgWiki

Das WürzburgWiki ist eine freie Online-Enzyklopädie für die Stadt und den Landkreis Würzburg. Es beinhaltet eine umfassende Darstellung von Kultur, Geschichte und lokalem Zeitgeschehen mit Informationen über Veranstaltungen, Vereine, Gastronomie und Unternehmen. Seit Januar 2009 haben ausschließlich freiwillige Autoren 23.368 Artikel und 24.871 Bilder beigetragen. Neue Autoren sind stets willkommen.

Portale: Geschichte   Trennsymbol gerahmt.png   Kultur   Trennsymbol gerahmt.png   Sport   Trennsymbol gerahmt.png   Stadt Würzburg   Trennsymbol gerahmt.png   Tourismus   Trennsymbol gerahmt.png   Veranstaltungen   Trennsymbol gerahmt.png   Verkehr

Stadtbezirke: Altstadt · Dürrbachtal · Frauenland · Grombühl · Heidingsfeld · Heuchelhof · Lengfeld · Lindleinsmühle · Rottenbauer · Sanderau · Steinbachtal · Versbach · Zellerau

Städte und Gemeinden im Landkreis Würzburg

Artikel des Monats
Jens Person Lindahl um 1885.jpg

Vor 140 Jahren begann der Stadtgärtner Jöns Persson Lindahl mit der Gestaltung einer abwechslungsreichen Parklandschaft im Zentrum Würzburgs, dem Ringpark. Seine Arbeit war jedoch nicht einfach und endete in einer Tragödie: Weder in der Lokalpolitik noch in der Bevölkerung erfuhr er bei seinem Wirken große Unterstützung. Als er nach einem Nervenzusammenbruch von der darauf folgenden Kur wiederkam, waren einiger seiner landschaftlichen Maßnahmen rückgängig gemacht worden, was seinen körperlichen Zustand weiter verschlechterte. Am 22. November 1887 erschoss er sich in den Glacisanlagen an der Ottostraße.

Erst Jahre nach seinem Tod erfuhr Lindahls Werk eine angemessene Würdigung. Heute verdankt die Stadt ihm eine der schönsten städtischen Parkanlagen Deutschlands.

weiterlesen...

Kontakt zu WürzburgWiki
Wuerzburg-Postbriefkasten.jpg

Du hast Wünsche, Anregungen oder Kritik zum Internetangebot von WürzburgWiki und möchtest sie los werden? Dann schreib uns! Unser Briefkasten ist erreichbar unter:
WürzburgWiki-Briefkasten
Wir freuen uns über jedes Feedback!

Besucht uns gerne auch auf FB-fLogo-Blue-broadcast-2.png Facebook und hinterlasst dort einen Kommentar und like.

Mitmachen beim WürzburgWiki
Mitarbeit.png

Hilf mit das Wiki weiter zu verbessern! Ergänze Texte, verbessere Fehler, schreibe neue Artikel oder steuere Bilder bei; wir freuen uns!

Nach Eurer Anmeldung könnt Ihr hier vorbei schauen: Einsteiger-Portal oder Tutorial.

Lesenswerte Artikel
Wartturmruine in Leinach

Es lohnt sich auch ein Blick auf folgende Seiten:

Lizenzen beachten!

Bitte beachtet beim Bearbeiten oder der Neuanlage von Artikeln das Lizenzrecht. Die Texte des WürzburgWiki stehen unter der Creative-Commons-BY-SA-Lizenz, und somit dürfen nur Inhalte aus anderen Quellen kopiert werden, die kompatibel mit dieser Lizenz sind. Bilder im WürzburgWiki können unter verschiedenen Lizenzen eingestellt werden.

Unterstützung von WürzburgWiki
Kasse.jpg

Technisch wird das Wiki ausschließlich ehrenamtlich durch einen gemeinnützigen Förderverein betrieben.
Daher sind wir auf Eure finanzielle Unterstützung angewiesen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten (z.B. Fördermitgliedschaft), schaut einfach auf unserer Spendenseite vorbei.

WürzburgWiki Treffpunkt

Der nächste WürzburgWiki-Stammtisch findet am Freitag, 4. September um 19.00 Uhr (Ratsbierstube des Ratskellers) statt.

WürzburgWiki aktuell
Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Flohmärkte

30.07.2020 - 23.08.2020
Kultur ausm Hut an der Umweltstation der Stadt Würzburg
21.08.2020 - 23.08.2020
Straßenmusikfestival (Altstadt)
Findet in abgeänderter Form statt!
27.08.2020 - 06.09.2020
Weinparade (Unterer Marktplatz)
ABGESAGT!
28.08.2020 - 31.08.2020
Gauvolksfest (Röttingen)
ABGESAGT!
05.09.2020
Ochsenfest (Ochsenfurt)
ABGESAGT!
06.09.2020
Museumsfest des Museums für Franken (Festung Marienberg)
ABGESAGT!
11.09.2020 - 12.09.2020
Stadtfest (Altstadt)
ABGESAGT!
13.09.2020
Tag des Offenen Denkmals
Nur digital!
Alle Angaben ohne Gewähr!
Kalenderblatt: 12. August
1023
Bischof Meginhard I. nimmt an einer Provinzialsynode in Seligenstadt teil.
1127
Das Ritterturnier vor Würzburg wird veranstaltet.
1575
Fürstbischof Johann Gottfried von Aschhausen wird in Oberlauda/Baden geboren.
1831
Die Okkultistin und Schriftstellerin Helena Petrovna Blavatsky wird in der Ukraine geboren.
1907
Josef Stangl, von 1958 bis 1979 Bischof von Würzburg, wird in Kronach geboren.
1926
Der fränkische Maler Joachim Schlotterbeck wird in Würzburg geboren.


Zum Artikel „12. August