David-Schuster-Realschule

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
David-Schuster-Realschule.jpg
Hauptgebäude der David-Schuster-Realschule
Spatenstich zum Erweiterungsbau 2015
Perspektive des Architekturbüros Nebauer + Partner

Die David-Schuster-Realschule ist die staatliche Realschule Würzburg III.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist der ehemalige Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde und bayerische Senator David Schuster.

Baugeschichte[Bearbeiten]

Die Gebäude waren ursprünglich von 1931 bis 1938 Heimat der Israelitische Lehrerbildungsanstalt bis zu deren Auflösung. Nach dem Krieg beherbergte der Gebäudekomplex vom Schuljahr 1957/1958 bis ins Jahr 2000 die Jakob-Stoll-Realschule bis zu deren Umzug in die ehemalige FOS (Balthasar-Neumann-Schule) in der Frankfurter Straße im Stadtbezirk Zellerau. Anschließend linderte das Raumangebot die Enge des benachbarten Mozart-Schönborn-Gymnasiums. Seit September 2003 ist hier die David-Schuster-Realschule ansässig. Am 22. Januar 2015 erfolgte der Spatenstich zu einem Erweiterungsbau für zehn Klassenräume für 4,1 Mio. Euro. Der erste Bauabschnitt wurde am 7. Dezember 2016 eingeweiht, der zweite Bauabschnitt folgt bis Ende 2017.

Besondere Angebote[Bearbeiten]

Offene Ganztagesschule[Bearbeiten]

Die Ganztagsbetreuung ist ein Angebot für SchülerInnen von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe. Das bisherige Konzept, entwickelt an Schulen in Höchberg und Ochsenfurt, ist mit den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler und gemessen an den personellen und räumlichen Voraussetzungen gewachsen und hat sich bewährt. Es besteht neben dem Vormittagsunterricht aus dem gemeinsamen Mittagessen, Hausaufgabenzeit und Freizeitgestaltung.

Bläserklasse[Bearbeiten]

Die Bläserklasse ist ein zweijähriges Unterrichtsmodell ab der 5. Jahrgangsstufe, in dem alle Schüler/innen einer Klasse jeweils ein Orchesterblasinstrument erlernen. Von Anfang an wird in der Klassengemeinschaft im normalen Musikunterricht und einer Zusatzstunde geübt und musiziert. Pädagogisch soll durch den musikalischen Erfolg als Gemeinschaftserlebnis die Entwicklung und Teamfähigkeit gesteigert werden. Je nach Neigung und Eignung stehen u.a. Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune und Tuba zur Wahl.

Kontakt[Bearbeiten]

David-Schuster-Realschule
Sandbergerstraße 1
97074 Würzburg
Telefon: 0931 - 26023500

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …