Clifford Hammonds

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cliff Daniel Hammonds

Clifford Daniel Hammonds (* 18. Dezember 1985 in Fort Bragg/ North Carolina) ist amerikanischer Basketball-Bundesligaspieler bei s.Oliver Würzburg.

Sportliche Laufbahn

Zum Studium ging Hammonds an die Clemson University im gleichnamigen Ort in South Carolina und spielte von 2004 bis 2008 für die dortige Hochschulmannschaft Tigers. Nach verschiedenen Stationen in der Türkei, in Puerto Rico, Griechenland, Frankreich und Bosnien-Herzegowina, lief er ab 2013 für zwei Jahre für Alba Berlin auf. Nach einem Jahr in seiner Heimat USA, wo er einen Vertrag in Reno erfüllte, spielte er in der Saison 2016/17 für den französischen Verein Limoges CSP, bevor er im November 2016 zum deutschen Erstligisten MHP Riesen Ludwigsburg wechselte.

Spieler in Würzburg

In der Saison 2017/2018 läuft der Point Guard für s.Oliver Würzburg auf.

Siehe auch

Weblinks