Bene Merenti-Medaille

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bene Merenti-Medaille in Gold Vorderseite
Bene Merenti-Medaille in Gold Rückseite

Die Medaille „Bene Merenti“ (deutsch: dem Wohlverdienten) ist eine Auszeichnung, welche von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg verliehen wurde. Aufgrund des Beschlusses der Universitätsleitung vom 2. Dezember 2019 wird die neue Julius-Maximilians-Medaille ab dem Jahr 2020 als universitäre Ehrung bei besonderen Diensten durch die Universitätsleitung verliehen. Damit löst sie die bisher verliehene Bene-Merenti-Medaille ab.

Verleihungsregeln

Geehrt wurden damit Personen, die sich besonders um die Universität Würzburg verdient gemacht haben. Vergeben wurde die Medaille in drei Stufen: Bronze, Silber und Gold. [1]

Träger der „Bene Merenti-Medaille“ in Gold

Träger der „Bene Merenti-Medaille“ in Silber

Träger der „Bene Merenti-Medaille“ in Bronze

Siehe auch

Einzelnachweise