Josef Stoer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Josef Stoer (* 21. Juni 1934 in Meschede) ist Mathematiker und war Professor am Institut für Mathematik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Leben und Wirken

Stoer wurde 1961 an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz promoviert.

Professor in Würzburg

Mit seiner mehrjährigen Forschungserfahrung aus Amerika etablierte Josef Stoer an der Universität Würzburg ein exzellentes Forschungsklima im Bereich Mathematik. Er war Ordinarius für Numerische Mathematik und Optimierung am Lehrstuhl Mathematik VII. Darüber hinaus setzte er sich für den Aufbau der Informatik an der Universität ein. 2010 wurde er emeritiert.

Forschungsschwerpunkt

Er befasste sich insbesondere mit Approximationstheorie, Extrapolationsverfahren und Optimierungsmethoden und verfasste mathematische Lehrbücher.

Ehrenamtliches Engagement

Seine Mitgliedschaften in zahlreichen Verbänden zeigen sein außeruniversitäres Engagement für das Fach Mathematik.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks