Umeå

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Stadt Umeå
Rathaus von Umeå

Mit Umeå in Schweden unterhält die Stadt Würzburg seit 9. April 1992 eine gegenseitige Städtepartnerschaft.

Lage und Bedeutung[Bearbeiten]

Umeå ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Västerbottens län und historischen Provinz Västerbotten. Umeå liegt an der Mündung des Flusses Ume älv in den Bottnischen Meerbusen und ist Residenzstadt der Provinz und Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.

Umeå ist die größte Stadt Norrlands und die zwölftgrößte Schwedens mit 79.594 Einwohnern im Jahr 2010. Sie wird auch die Stadt der Birken genannt, seit nach einem verheerenden Feuer im Jahr 1888 ca. 3000 Birken im Stadtgebiet gepflanzt wurden. Sie ist nach Luleå Schwedens nördlichste Universitätsstadt mit zwei Universitäten und insgesamt ca. 37.000 Studenten.

Partnerschaft[Bearbeiten]

Gute partnerschaftliche Kontakte bestehen zwischen beiden Universitäten mit einer großen Anzahl an Austauschstudenten.

Kulturhauptstadt[Bearbeiten]

Umea ist im Jahr 2014 gemeinsam mit Riga in Lettland europäische Kulturhauptstadt. Schirmherrin ist die schwedische Kronprinzessin Victoria.

Widmung[Bearbeiten]

Nach der schwedischen Partnerstadt wurde der Umeå-Weg im Stadtbezirk Heuchelhof benannt und ein Teil der Landesgartenschau 1990.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …