Apotheken

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsche Apotheke Logo.svg.png
Marktapotheke

Apotheken in Würzburg, gegliedert nach Stadtbezirken und Gemeinden im Landkreis Würzburg (Apotheken von historischer Bedeutung haben auszugsweise eigene Artikel)

Altstadt[Bearbeiten]

Dürrbachtal[Bearbeiten]

Frauenland[Bearbeiten]

Grombühl[Bearbeiten]

Heidingsfeld[Bearbeiten]

Heuchelhof[Bearbeiten]

Lengfeld[Bearbeiten]

Lindleinsmühle[Bearbeiten]

Mainviertel[Bearbeiten]

  • Hofapotheke zum Löwen, Dres. Claudia und Thomas Richter (Zeller Straße 18)

Rottenbauer[Bearbeiten]

Sanderau[Bearbeiten]

Versbach[Bearbeiten]

Zellerau[Bearbeiten]

Bereitschafts- und Nachtdienst[Bearbeiten]

Welche Apotheke hat Nachts oder am Wochenende geöffnet:

Telefon (Festnetz): 0800-0022833 (kostenlos)
Telefon (Mobil): 22833 (ohne Vorwahl)
Notdienstapotheken bei aponet.de (mit Karte)

Historische und existierende Apotheken im Landkreis Würzburg[Bearbeiten]

Aub[Bearbeiten]

Bergtheim[Bearbeiten]

Bütthard[Bearbeiten]

Eibelstadt[Bearbeiten]

Estenfeld[Bearbeiten]

  • St.-Mauritius-Apotheke

Güntersleben[Bearbeiten]

  • St.-Maternus-Apotheke

Kürnach[Bearbeiten]

  • Sonnen-Apotheke

Margetshöchheim[Bearbeiten]

  • St.-Margarethen-Apotheke

Obereisenheim[Bearbeiten]

Ochsenfurt[Bearbeiten]

Rimpar[Bearbeiten]

Röttingen[Bearbeiten]

Rottendorf[Bearbeiten]

  • St. Vitus-Apotheke, Würzburger Straße

Sommerhausen[Bearbeiten]

Veitshöchheim[Bearbeiten]

Zell a. Main[Bearbeiten]

  • St.-Laurentius-Apotheke

Ehemalige Apotheken in Würzburg[Bearbeiten]

Ehemalige Apotheken im Landkreis Würzburg[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]