Werner-von-Siemens-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werner-von-Siemens-Straße  

Stadtbezirk: Grombühl, Lengfeld
Postleitzahl: 97076
Bus: 20, 21, 26

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Werner-von-Siemens-Straße ist eine Straße im Stadtbezirk Lengfeld. Sie verläuft als Durchfahrtsstraße von der Nürnberger Straße bis zur Kreuzung Frankenlandstraße und von dort in östliche Richtung weiter bis in den Altort von Lengfeld. Dort geht sie über in die Herrnhofstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgebend ist Ernst Werner von Siemens (* 13. Dezember 1816 in Lenthe bei Hannover; † 6. Dezember 1892 in Berlin) ein deutscher Erfinder, Begründer der Elektrotechnik und Industrieller. Werner von Siemens war Mitgründer der Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske (heute Siemens AG). Am 24. Januar 1967 erhielt die Straße bei einem Festakt mit Oberbürgermeister Dr. Helmuth Zimmerer ihren heutigen, inzwischen umstrittenen Namen. Zuvor hieß die Straße Lengfelder Weg (auf Würzburger Gemarkung) bzw. Würzburger Straße (auf Lengfelder Gemarkung). [1] [2]

In der Straße befand sich seit 1957 außerdem ein Werk von Siemens-VDO. Im Dezember 2007 wurde die Unternehmenssparte inklusive dem Werk in Würzburg (Postanschrift: Ohmstraße 2a) von Brose übernommen.

Einrichtungen[Bearbeiten]

Unternehmen[Bearbeiten]

  • Bären Apotheke (Werner-von-Siemens-Str. 100)
  • Herold Kurt Ing. GmbH & Co. KG (Unimog, Hydraulik) (Werner-von-Siemens-Str. 10)
  • Heizungsbau Hilpert (Werner-von-Siemens-Str. 16 [1]
  • Kinderland Fun-Park Hallenspielplatz (Werner-von-Siemens-Str. 16)
  • Tega-Technische Gase u. Gasetechnik GmbH (Werner-von-Siemens-Str. 18)
  • Schaumstoffe Wegerich (Matratzen, Betten und Polsterwaren) (Werner-von-Siemens-Str. 44)
  • Holzbau Preuß & Burkholz GbR. (Werner-von-Siemens-Str. 44) [2]
  • Fleurop Carmen Weissmann (Werner-von-Siemens-Str. 53)
  • Theaterladen (Werner-von-Siemens-Str. 53)
  • Frauenfeld GmbH (Werner-von-Siemens-Str. 56)
  • Norma (Werner-von-Siemens-Str. 60)
  • Lidl (Werner-von-Siemens-Str. 62)
  • Frankenland Getränkefachmarkt (Werner-von-Siemens-Str. 64)
  • Autofit Autowerkstatt (Werner-von-Siemens-Str. 64)
  • VR-Bank Würzburg (Werner-von-Siemens-Str. 99)
  • Zweirad Breunig (Werner-von-Siemens-Str. 106)

Gastronomie[Bearbeiten]

  • TurQuaz Döner (Werner-von-Siemens-Str. 20-22)
  • Bäckerei Peter Schmitt (Werner-von-Siemens-Str. 60)
  • Imbiss (Werner-von-Siemens-Str. 64)

Sehenswertes[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Im Bereich der Werner-von-Siemens-Straße befinden sich Haltestellen der Buslinien 20, 21 und 26.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Main-Post (Bild 9): Information und Bild (1967)
  2. Für Lengfeld: Vergleich der Adressbücher 1967 und 1968

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …