Seelsorger Sonderhofen

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Liste der Seelsorger der Gemeinde Sonderhofen im Ochsenfurter Gau.

Amtszeit Name Bemerkungen
1643 - 1647 Kaspar Reuß aus Münnerstadt, Vikar in St. Burkard; 1621 - 1637 Pfarrer in Aufstetten; 1637 - 1643 Pfarrer in Rittershausen; 1648 - 1652 Seelsorger in Gelchsheim
1650 - 1674 Johann Külsamer aus Werbachhausen, Vikar in St. Burkard, Pfarrer in Gelchsheim und Stadtpfarrer in Aub
1674 - 1675 Johann Butz aus Würzburg, Vikar in St. Burkard; Pfarrverweser in Heidingsfeld; Ortspfarrer in Baldersheim
1675 - 1679 Sebastian Reuß Vikar in St. Burkard; Pfarrer in Heidingsfeld; Pfarrer in Höchberg, Spitalpfarrer in Aub
1679 - 1688 Johann Prätorius auch Pfarrer in Unterleinach, Eßfeld, Baldersheim und Rittershausen
1688 - 1697 Johann Georg Reuß 23. Mai 1697; 1673 - 1684 Pfarrer in Unterleinach; 1684 - 1685 Stadtpfarrer in Heidingsfeld
um 1833 Peter Braun * 7. Juni 1791 in Karlstadt;
um 1869 Bernard Kallenbach * 26. Januar 1807 in Aschaffenburg;
??? - 1926 Martin Deppisch 25. April 1926 in Sonderhofen;
??? - 1962 Paul Brand * 5. Juli 1893 in Würzburg; † 10. Juli 1971 in Sonderhofen
1983 - 1996 Ottmar Gößmann * 22. Juni 1915 in Omersbach/Lkr. Aschaffenburg; † 18. Mai 2008 in Gaurettersheim; 1953 - 1983 Pfarrer in Helmstadt
1996 - 1997 Klaus-Dieter Beißwenger * 1961 in Olsberg/Sauerland; Pfarrverweser
1998 - 2009 Frank Sommerhoff * 1964 in Olpe
seit 2009 Klaus König * 1962 in Würzburg

Siehe auch

Quellen

  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2014/2015
  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2015
  • Alfred Wendehorst: Die Benediktinerabtei und das Adelige Säkularkanonikerstift St. Burkard in Würzburg / im Auftrag des Max-Planck-Instituts für Geschichte, Berlin; New York: de Gruyter, 2001 (Germania sacra ; N.F. 40: Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz: Das Bistum Würzburg; 6) ISBN 3-11-017075-2