Martin Deppisch

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Martin Deppisch (* 1860; † 25. April 1926 in Sonderhofen) war Geistlicher und Gemeindepfarrer von St. Johannes der Täufer (Sonderhofen) bis zu seinem Tod.

Geistliche Laufbahn

Seine letzte Pfarrstelle hatte er ab 1920 in Sonderhofen. In Erfüllung seines priesterlichen Dienstes brach er, während einer Bittprozession nahe der Wiesenmühle aufgrund einer Herzschwäche zusammen und verstarb.

Letzte Ruhestätte

Seine letzte Ruhe fand er im Priestergrab auf dem Friedhof Sonderhofen.

Posthume Würdigung

Diesem Ereignis wird in einem Bildhäuschen, nahe der Wiesenmühle, an der dies geschah, gedacht.

Siehe auch

Quellen