Benutzer:Daniel27/Hauptseite neu

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen beim WürzburgWiki

Das WürzburgWiki ist eine freie Online-Enzyklopädie für die Stadt und den Landkreis Würzburg. Es beinhaltet eine umfassende Darstellung von Kultur, Geschichte und lokalem Zeitgeschehen mit Informationen über Veranstaltungen, Vereine, Gastronomie und Unternehmen. Seit Anfang 2009 haben ausschließlich freiwilligen Autoren 21.180 Artikel und 19.469 Bilder beigetragen. Neue Autoren sind stets willkommen.

Portale: Geschichte   Trennsymbol gerahmt.png   Kultur   Trennsymbol gerahmt.png   Sport   Trennsymbol gerahmt.png   Stadt Würzburg   Trennsymbol gerahmt.png   Tourismus   Trennsymbol gerahmt.png   Veranstaltungen   Trennsymbol gerahmt.png   Verkehr

Stadtbezirke: Altstadt · Dürrbachtal · Frauenland · Grombühl · Heidingsfeld · Heuchelhof · Lengfeld · Lindleinsmühle · Rottenbauer · Sanderau · Steinbachtal · Versbach · Zellerau

Städte und Gemeinden im Landkreis Würzburg

WürzburgWiki Treffpunkt

Der nächste WürzburgWiki-Stammtisch findet am Freitag, 4. Januar um 19.00 Uhr (Ratsbierstube des Ratskellers) statt. Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen!

WürzburgWiki aktuell
Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Flohmärkte

18.01.2019
Närrische Weinprobe
19.01.2019
Symposium „Naturwissenschaft und Glaube“
24.01.2019 - 27.01.2019
45. Internationales Filmwochenende
09.02.2019 - 10.02.2019
Konzerte der Würzburger Chorsinfonik
22.02.2019
Fastnacht in Franken
Kalenderblatt: 18. Januar
1103
Röttingen wird erstmals in einer Urkunde erwähnt.
1944
Rainer Kinzkofer, Veitshöchheimer Bürgermeister von 1986 bis 2014, wird geboren.
1945
Der Heidingsfelder Architekt und Maler Ludwig Behr stirbt in Tutzing.
1961
Der Architekt Franz Kleinsteuber stirbt im Alter von 74 Jahren in Würzburg.
1989
Die Fußballerin Katharina Baunach wird in Würzburg geboren.
Zum Artikel „18. Januar