Bayerisches Rotes Kreuz

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von BRK)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bayerisches Rotes Kreuz

Informationen über das Bayerische Rote Kreuz (BRK), seine Angebote, Aktivitäten und Einrichtungen in Würzburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 18. Dezember 1869 reaktivierte Königin Marie von Bayern gemeinsam mit ihrem Sohn König Ludwig II. von Bayern, den bayerischen Frauenverein, dessen Zweck die „Pflege und Unterstützung der im Felde verwundeten und erkrankten Krieger“ war. Damit wurde das Bayerische Rote Kreuz als Frauenverein offiziell gegründet.

Bereitschaft[Bearbeiten]

Die Bereitschaft-Würzburg [1] des BRK steht für zahlreiche Aufgabenbereiche zur Verfügung:

  • Sanitätsdienst
  • Schnelleinsatzgruppe/Katastrophenschutz
  • Rettungsdienst (unter anderem Standort eines Intensivtransportwagens (ITW) und eines Schwerlast-Rettungswagens (S-RTW) für adipöse Patienten)
  • Sozialarbeit
  • Blutfahrdienst
  • Einsatzdienst Hausnotruf
  • Blutspendedienst
  • Öffentlichkeitsarbeit und Mittelbeschaffung
  • Realistische Notfalldarstellung (RND)
  • Breitenausbildung
  • Fachdienst Technik und Sicherheit
  • Fachdienst Information und Kommunikation
  • Fachdienst Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

Eigene Bereitschaften befinden sich in Rottenbauer und Versbach. Darüber hinaus bestehen Bereitschaften in folgenden Landkreisgemeinden: Giebelstadt, Kleinrinderfeld, Oberpleichfeld, Ochsenfurt, Randersacker, Rottendorf, Röttingen und Waldbüttelbrunn.

Freiwilligendienst und Ehrenamt[Bearbeiten]

Nicht nur in der Bereitschaft des Roten Kreuzes sind viele Ehrenamtiche aktiv. Beim BRK kann auch das ein FSJ oder BFD geleistet werden.

Erste-Hilfe-Kurse[Bearbeiten]

Regelmäßig bietet das BRK folgende Schulungen an:

  • Erste Hilfe Grundausbildung
  • Erste Hilfe-Training
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Erste Hilfe am Kind
  • Pflegehelferinnen/ Pflegehelfer

Termine und online-Anmeldung sind auf der Homepage zu finden: Termine und Anmeldung

Patientenfahrdienst[Bearbeiten]

Patienten mit Gehbehinderung können mit dem Patientenfahrdienst des BRK im Sitzen, im Rollstuhl, im Tragestuhl oder liegend transportiert werden, z.B.

  • ins Krankenhaus
  • innerhalb eines Krankenhauses (von Fachabteilung zu Fachabteilung)
  • zur Kur oder Rehabilitation
  • zur Dialyse
  • zur Krankengymnastik
  • zu anderen therapeutischen Einrichtung
  • oder nach Hause
Info-Nummer und Fahrtenbestellung unter Telefon 0800 - 20 19222 (gebührenfrei), 24 Stunden, 365 Tage im Jahr erreichbar

Seniorenbetreuung[Bearbeiten]

Zur Betreuung und Pflege von Senioren bietet das BRK einen amblanten Pflegedienst, Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege, Betreutes Wohnen und ein Hausnotrufsystem.

Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Senioren in der Trägerschaft des BRK

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Kontakt[Bearbeiten]

BRK Kreisverband Würzburg
Zeppelinstraße 1-3
97074 Würzburg
Telefon: 0931 - 80008-0
Telefax: 0931 - 883109
E-Mail: info@kvwuerzburg.brk.de

Ortsgruppen im Landkreis[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Schlörstraße, Frauenlandplatz


Mit der Bahn bis zum Bahnhof Würzburg-Süd

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblink und Quelle[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …