Bürgermeister Giebelstadt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rathaus Giebelstadt

Liste der amtierenden und ehemaligen Giebelstädter Bürgermeister nach dem Zweiten Weltkrieg.

Verwendete Parteikürzel

  • CSU: Christlich-Soziale Union
  • SPD: Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • UPW: Unparteiliche Wählergruppe
  • UWG: Unabhängige Wählergemeinschaft

Bürgermeister der Marktgemeinde (Auszug)

In der Marktgemeinde Giebelstadt waren in der Nachkriegszeit folgende Persönlichkeiten Erste Bürgermeister:

Amtszeit Name Partei Bemerkungen Foto
1870 - 1893 Johann Kilian Keller Nationalliberale Partei teilweise zeitgleich Abgeordneter
1972 - 1990 Werner Mantel UWG
1990 - 2002 Volker Kleinfeld CSU Kreisheimatpfleger
2002 - 2008 Paul Mercklein SPD
2008 - 2026 Helmut Krämer UWG Sprecher der Allianz Fränkischer Süden Helmut Krämer.jpg

Bürgermeister der ehemaligen Gemeinde Allersheim bis zur Eingemeindung 1978

Amtszeit Name Partei Bemerkungen Foto
1887 - 1904 Sebastian Michel
1904 - 1918 Johann Eidel
1918 - 1926 Georg Hebling
1926 - 1931 Kaspar Kraft
1931 - 1945 Josef Eidel bewahrte 1943 den Jüdischen Friedhof Allersheim vor der Einebnung durch die Nationalsozialisten [1]
1945 - 1963 Michael Endres
1963 - 1976 Johann Rauscher
1976 - 1978 Erwin Lesch letzter Bürgermeister

Bürgermeister der ehemaligen Gemeinde Eßfeld bis zur Eingemeindung 1978

Amtszeit Name Partei Bemerkungen Foto
1946 - 1976 Hermann Emhardt CSU letzter Bürgermeister

Bürgermeister der ehemaligen Gemeinde Ingolstadt in Unterfranken bis zur Eingemeindung 1978

Amtszeit Name Partei Bemerkungen Foto
Ferdinand Dopf CSU Altbürgermeister

Bürgermeister der ehemaligen Gemeinde Sulzdorf (bei Würzburg) bis zur Eingemeindung 1978

Amtszeit Name Partei Bemerkungen Foto
1955 - 1978 Max Fleckenstein CSU letzter Bürgermeister

Quellen

Einzelnachweise

  1. vgl. Freiwillige Feuerwehr Allersheim 1987, S. 115.