4. Königlich Bayerische Division

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 4. Königlich Bayerische Division war ein in Würzburg stationierter Großverband der Bayerischen Armee. Das Kommando stand bis zur Auflösung 1919 in Würzburg.

Militärische Einordnung[Bearbeiten]

Die 4. Königlich Bayerische Division war Teil des II. Königlich Bayerischen Armee-Korps.

Friedensgliederung bis 1. August 1914[Bearbeiten]

1914 war die Division Teil des II. Armee-Korps.

Kriegsgliederung vom 2. August 1914[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Großverband wurde am 27. November 1815 zuerst als Infanterie-Division des Generalkommandos Würzburg gebildet. Die Division wurde zu Beginn des Ersten Weltkrieges im Rahmen der 6. Armee an der Westfront eingesetzt.

Kommandierende Generäle (Auszug)[Bearbeiten]

Gedenken in der Zellerau[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]