7. königlich-bayerische Infanterie-Brigade

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 7. Königlich Bayerische Infanterie-Brigade war ein Kampfverband der Bayerischen Armee. Das Brigadekommando war in Würzburg stationiert.

Militärische Einordnung[Bearbeiten]

1914 war die Brigade Teil der 4. Königlich Bayerische Division. Ihr unterstanden folgende Einheiten:

  • 5. Infanterieregiment "Ernst Ludwig von Hessen" in Bamberg
  • 9. königlich-bayerisches Infanterie-Regiment „Wrede“ in Würzburg
  • 2. Jägerbataillon in Aschaffenburg
  • Bezirkskommando Aschaffenburg
  • Bezirkskommando Kitzingen
  • Bezirkskommando Würzburg

Geschichte[Bearbeiten]

Die Brigade wurde 1868 gegründet und zu Beginn des Ersten Weltkrieges im Rahmen der 6. Armee an der Westfront eingesetzt. Mit Ende des Ersten Weltkrieges wurde auch die Brigade aufgelöst.

Kommandeure (Auszug)[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]