Fasbenderstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fasbenderstraße  

Stadtbezirk: Zellerau
Postleitzahl: 97082

Straßenverlauf

Die Fasbenderstraße verbindet die Sedanstraße mit der Georg-Eydel-Straße. Dabei münden die Ysenburgstraße und die Steinachstraße ein.

Namensgeber

Karl von Fasbender (* 3. Dezember 1852 in Michelbach; † 13. Mai 1933 in München) war Infanterie-General der bayerischen Armee und Kommandeur im Ersten Weltkrieg. Die Benennung erfolgte anlässlich seines 80. Geburtstags im Jahr 1932. Zuvor zählte der Abschnitt zur Steinachstraße.

Besondere Merkmale

  • Die Fasbenderstraße ist verkehrsberuhigte 30-Zone.

Unternehmen

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Eiseneckstraße
Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Nautiland


Siehe auch

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …