Wiki für Würzburg: Hauptseite

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trennsymbol gerahmt.png Willkommen beim WürzburgWiki

Das WürzburgWiki ist eine freie Online-Enzyklopädie für die Stadt und den Landkreis Würzburg. Das WürzburgWiki strebt eine umfassende Darstellung der Kultur und Geschichte wie auch des lokalen Zeitgeschehens an. So finden sich hier auch aktuelle Informationen über Veranstaltungen, Vereine, Gastronomie und Unternehmen. Da das Wiki ausschließlich von freiwilligen Autoren geschrieben wird, sind neue Autoren stets willkommen. Seit dem Start des Wiki Anfang 2009 sind 9.038 Artikel entstanden und 8.132 Bilder bereit gestellt worden.

Portale: Geschichte   Trennsymbol gerahmt.png   Kultur   Trennsymbol gerahmt.png   Sport   Trennsymbol gerahmt.png   Stadt Würzburg   Trennsymbol gerahmt.png   Tourismus   Trennsymbol gerahmt.png   Veranstaltungen   Trennsymbol gerahmt.png   Verkehr

Stadtbezirke: Altstadt · Zellerau · Dürrbachtal · Grombühl · Lindleinsmühle · Frauenland · Sanderau · Heidingsfeld · Heuchelhof · Steinbachtal · Versbach · Lengfeld · Rottenbauer

Trennsymbol gerahmt.png Artikel des Monats
Eisbahn-Disco 2010.jpg

Die Würzburger Eisbahn befindet sich seit 1976 am Nigglweg neben dem Schwimmbad Nautiland und wird umgeben von hohen Festungsmauern des Zeller Grabens. Sie ist im Winterhalbjahr (Ende Oktober/Anfang November bis Mitte März) in Betrieb. Die Eisbahn gehört seit Oktober 2012 zur Würzburger Bäder GmbH der WVV.

Mit der Abwärme der Kühlanlage wird ein Außenbecken des Nautilands beheizt. Wie auch bei den früheren Eisflächen findet das Eislaufen auf der Kunsteisbahn unter freiem Himmel statt: Ein Dach stand immer wieder zur Debatte, wurde jedoch wegen der klammen Stadtkasse dann wieder verworfen. Da die Eisfläche schutzlos der Witterung ausgesetzt ist, fallen jährlich Ausgaben von ca. 150.000 Euro an. Der Betrag wird durch die Einnahmen der etwa 30.000 bis 40.000 Besucher der Eisbahn bei weitem nicht gedeckt.

weiterlesen...

Trennsymbol gerahmt.png Kontakt zu WürzburgWiki
Wuerzburg-Postbriefkasten.jpg

Du hast Wünsche, Anregungen oder Kritik zum Internetangebot von WürzburgWiki und möchtest sie los werden?
Dann schreib uns! Unser Briefkasten ist erreichbar unter:
WürzburgWiki-Briefkasten
Wir freuen uns über jedes Feedback!

Trennsymbol gerahmt.png Mitmachen beim WürzburgWiki
Mitarbeit.png

Hilf mit das Wiki weiter zu verbessern!
Ganz einfach und unverbindlich: Ergänze Texte, verbessere Fehler, schreibe neue Artikel oder steuere Bilder bei; wir freuen uns über Deine Beteiligung! Schau mal vorbei: Einsteiger-Portal oder Tutorial.

Anmelden solltest Du Dich hier, musst Du aber nicht.


Hier gibt's immer was zu tun:

  • In der Kategorie "Stub" befinden sich bereits begonnene Artikel, die erst wenig Inhalt haben.
  • In den Seiten mit Auflistungen sind zahlreiche Begriffe noch rot markiert. Hierzu fehlen bislang entsprechende Artikel.

Finanzielle Unterstützung

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf eure finanzielle Unterstützung angewiesen:

  • Bankverbindung:
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE 6179 0500 0000 4750 5763
  • Oder kauft über Gooding, um uns kostenlos bei euren Einkäufen zu unterstützen.
    Zur „Spendenseite

Trennsymbol gerahmt.png Lesenswerte Artikel
Ehemalige Siedlung für Minderbemittelte

Es lohnt sich auch ein Blick auf folgende Seiten:

Trennsymbol gerahmt.png Lizenzen beachten!

Bitte beachtet beim Bearbeiten oder der Neuanlage von Artikeln das Lizenzrecht. Die Texte des WürzburgWiki stehen unter der Creative-Commons-BY-SA-Lizenz, und somit dürfen nur Inhalte aus anderen Quellen kopiert werden, die kompatibel mit dieser Lizenz sind. Bilder im WürzburgWiki können unter verschiedenen Lizenzen eingestellt werden.

Trennsymbol gerahmt.png Würzburg aktuell
  • Testfahrt: In einem zweiwöchigen Probebetrieb soll die finnische Straßenbahn Artic Tram den deutschen Zulassungskriterien unterzogen und von den Würzburger Fahrgästen getestet werden. Sie fährt auf den Linien 1 und 4.
  • Auch 2015 kehrt der Hafensommer noch nicht in den Alten Hafen zurück.
  • Ab 22.9. bis Jahresende werden die Buslinien 6 und 16 im Innenstadtbereich wegen einer Baustelle umgeleitet.
  • Zeller Bock wird nun doch erst Ende März 2016 fertiggestellt.
Trennsymbol gerahmt.png Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Musik | Programmkino | Flohmärkte | Sport

25.10.2014 - 09.11.2014
Allerheiligenmesse (Marktplatz)
07.11.2014
Benefizkonzert der Würzburger Druck- und Medienhäuser (Vogel Convention Center)
08.11.2014
Honky Tonk Kneipen-Festival (verschiedene Veranstaltungsorte)
11.11.2104 - 13.11.2014
Filmnächte im Hofkeller (Residenz)
21.11.2014 - 30.11.2014
Bachtage (verschiedene Veranstaltungsorte)
29.11.2014
Nacht der offenen Weinkeller
29.11.2014 - 23.12.2014
Weihnachtsmarkt (Marktplatz)
01.12.2014
Welt-AIDS-Tag in Würzburg
Trennsymbol gerahmt.png Was geschah am 1. November?
1007
König Heinrich II. erwirkt die Bildung des neuen Bistums Bamberg im Wesentlichen aus den östlichen Teilen des Bistums Würzburg.
1770
Fürstbischof Adam Friedrich von Seinsheim gründet eine Lehrerseminar. Es war eines der ersten Seminare dieser Art in Deutschland.
1931
Das Kriegerdenkmal im Husarenwäldchen (Ringpark) wird eingeweiht.
1945
Das Kino Mozart-Lichtspiele eröffnet in der ehemaligen Turnhalle der Maria-Ward-Schule in der Annastraße.
1999
Die irische Stadt Bray wird Partnerstadt Würzburgs.
2002
Die Diskothek Studio eröffnet in der Altstadt.


Zum Artikel „1. November