Weinoase Huppmann

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
WeinOase Logo.JPG
Weinoase Huppmann

Die Weinoase Huppmann ist ein Weingut, eine Vinothek und eine Heckenwirtschaft im Stadtbezirk Heidingsfeld.

Geschichte

1948 entstand das landwirtschaftliche Anwesen als erster Aussiedlerhof in Heidingsfeld. 1982 erfolgte der Bau einer Maschinen- und Lagerhalle. Am 1. Januar 2014 wurde die Gesellschaft bürgerlichen Rechts gegründet. 2016 wurde mit dem An- und Umbau des Wohnhauses eine Vinothek und die Häckerwirtschaft mit Eigenvermarktung der Weine errichtet. Seitdem kann auch in einer Ferienwohnung übernachtet werden.

Weinbau

Die Familie Huppmann-Baumann bewirtschaftet Weinberge in Bullenheim, Randersacker und Würzburg auf einer Fläche von ca. 9,5 ha.

Lagen

Weinsorten

Weißweine

Rotweine

Öffnungszeiten Weinverkauf

  • Dienstag, Donnerstag und Freitag: 14.00 – 18.00 Uhr
  • Mittwoch und Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr
  • Sonn- und Feiertag geschlossen (außer nach Vereinbarung)

Brennerei

Brenngut

Das Obst stammt von eigenen Steuobstwiesen; es ist auch Lohnbrennerei [1] möglich.

Obstbrände

Landwirtschaft

Auf 41 ha Ackerfläche werden Getreide, Zuckerrüben und Kartoffeln angebaut.

Heckenwirtschaft

Die Häckerwirtschaft wird zweimal im Jahr geöffnet, befindet sich in einem Fassgewölbe und bietet 40 Gästen Platz. Sie kann für Familienfeiern gemietet werden. Eine Sommerterrasse lädt bei schönem Wetter zum Verweilen ein.

Kontakt

Weinoase
Weinverkauf - Häckerwirtschaft
Huppmann - Baumann GbR
Winterhäuser Straße 37
97084 Würzburg
Telefon: 0931 - 61 30 90

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Taschenäckerweg


Auszeichnungen

German Design Award 2020
  • „German Design Award 2020“ für den Umbau des elterlichen Anwesens der Heidingsfelder Winzerfamilie Huppmann in der Winterhäuser Straße zu einer Häckerwirtschaft mit Vinothek. [2] [3] [4]

Siehe auch

Weblinks

Erläuterungen und Einzelnachweise

  1. Eine Lohnbrennerei brennt auch die Rohstoffe von Dritten und darf - soweit sie nicht eine weitere Konzession besitzen - nicht auf eigene Rechnung, sondern nur aufgrund eines Brennauftrages brennen.
  2. Main-Post: „Große Auszeichnung für Wein-Oase“ (28. Februar 2020)
  3. Main-Post: „Gemütlich, gesellig, urig: Was die typische Heckenwirtschaft in Unterfranken ist“ (17. Oktober 2021)
  4. Weinoase Huppmann auf den Internetseiten des German Design Awards

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …