Ehrengrab der Stadt Würzburg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehrengrabstätte der Stadt Würzburg
20120501 Hauptfriedhof 13 Ehrengrabstaette Stadt Wuerzburg.JPG

Das Ehrengrab der Stadt Würzburg diente über 100 Jahre lang als letzte Ruhestätte von Persönlichkeiten, die sich zu Lebzeiten besondere Verdienste um die Stadt Würzburg erworben haben.

Standort[Bearbeiten]

Die Ehrengrabstätte befindet sich auf dem Hauptfriedhof in der 1. Abteilung, Nummer 95

Geschichte[Bearbeiten]

Die Beisetzungen fanden hier zwischen 1831 und 1933 statt. Jöns Persson Lindahl wurde später hierher umgebettet.

Beigesetzte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]