Bürgermeister Rimpar

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altes Rathaus in Rimpar

Liste der amtierenden und ehemaligen Rimparer Bürgermeister nach dem Zweiten Weltkrieg.

Rimparer Bürgermeister seit 1870[Bearbeiten]

In der Marktgemeinde Rimpar waren in der Nachkriegszeit folgende Persönlichkeiten erste Bürgermeister:

Amtszeit Name Partei Foto Bemerkungen
1870 Nikolaus Schömig
1888 Ferdinand Wagenbrenner
1895 Andreas Schömig
1900 Christoph Emmerling
1919 Eduard Grömling
1924 Donat Grömling SPD
1931 Johann Ludwig Wagenbrenner in Stellvertretung
1931 Adolf Wagenbrenner SPD Amtsenthebung 20. März 1933
1933 Josef Robert Schömig kurzzeitig
1933 Ignaz Gessner
1943 Markus Franz in Stellvertretung
1945 Josef Ferdinand Keidel eingesetzt durch die Besatzungsmächte
1945 Adolf Wagenbrenner SPD
1948 - 1960 Engelbert Kraus CSU MdL
1960 - 1978 Heinz Mirus SPD
1978 - 2002 Anton Kütt CSU
2002 - 2020 Burkard Losert CSU Burkard Losert.jpg

Bürgermeister von Gramschatz bis 1978[Bearbeiten]

In der ehemaligen selbständigen Gemeinde Maidbronn waren in der Nachkriegszeit folgende Persönlichkeiten erste Bürgermeister:

Amtszeit Name Partei Foto Bemerkungen
1891 Nikolaus Stark
1899 Johann Anton Stark
1905 Johann Stark
1919 Josef Müller
1924 Johann Wiesner
1925 Alois Kistner
1934 Hermann Rumpel
1945 Christian Hetterich von der Militärregierung eingesetzt
1948 Richard Rottmann
1966 keine Bewerber, Wahl ergebnislos
1967 Hermann Büttner
1972-1978 Hermann Büttner

Bürgermeister von Maidbronn bis 1978[Bearbeiten]

In der ehemaligen selbständigen Gemeinde Maidbronn waren in der Nachkriegszeit folgende Persönlichkeiten erste Bürgermeister:

Amtszeit Name Partei Foto Bemerkungen
1870 Andreas Schömig
1876 Valentin Flurschütz
1881 Valentin Flurschütz
1888 Peter Schömig
1893 Sebastian Issing
1896 Peter Schömig
1900 Adam Schlotter
1905 Johann Georg Flurschütz
1911 Johann Georg Bausenwein
1919 Johann Georg Bausenwein
1922 Johann Georg Bausenwein, Ferdinand Schlotter Bausenwein trag am 30. April zurück.
1925 Ferdinand Schlotter
1929 Ferdinand Schlotter
1933 Ferdinand Schlotter
1945 - 1960 Adam Bausenwein CSU 1945 zunächst von der Militärregierung bestimmt.
1960 - 1978 Albin Jörg SPD

Verwendete Parteikürzel[Bearbeiten]

  • CSU: Christlich-Soziale Union
  • SPD: Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • UPW: Unparteiliche Wählergruppe
  • UWG: Unabhängige Wählergemeinschaft

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]