Anton Kütt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anton Kütt (* 21. Juli 1940) war CSU-Kommunalpolitiker Bürgermeister der Marktgemeinde Rimpar von 1978 bis 2002.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Kütt saß als Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg von 1984 bis 2008, war zunächst Mitglied des Gemeinderates und ab 1978 bis 2002 erster Bürgermeister der Marktgemeinde Rimpar. In seine Amtszeit fiel der Erwerb von Schloss Grumbach und der Umgestaltung als Museum, Gaststätte und Rathaus.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]