104. Deutscher Katholikentag

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Der 104. Deutsche Katholikentag findet 2026 in Würzburg statt. Dies hat die Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) in Berlin am 10. Dezember 2022 einstimmig beschlossen.

Geschichte

Der Katholikentag ist eine mehrtägige Zusammenkunft primär römisch-katholischer Christen des jeweiligen Landes in Deutschland. Nach 1864, 1877, 1893 und 1907 findet nun nach über hundert Jahren wieder ein Katholikentag in Würzburg statt. Katholikentage werden vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken veranstaltet. Sie folgte damit der Einladung von Bischof Dr. Franz Jung und dem Vorsitzenden des Diözesanrates. Gastgeber ist alle zwei Jahre eine andere deutsches Diözese. Bevor es ins Bistum Würzburg geht, findet vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2024 der 103. Deutsche Katholikentag in Erfurt unter dem Leitwort „Zukunft hat der Mensch des Friedens“ statt.

Termin

Leitwort und genauer Termin werden noch festgelegt.

Siehe auch

Quellen