2. Juni

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mai | Juni | Juli

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Ereignisse[Bearbeiten]

1525
Die Waldburg-Zeilsche Berufsarmee besiegt bei Königshofen das aus Würzburg abgerückte Bauernheer (8.000-11.000 Mann).
1814
Großherzog Ferdinand III. von Toskana verlässt Würzburg.
2016
Eröffnung des Mwanza-Gartens auf dem Gelände der Landesgartenschau 1990 anlässlich des 50jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Würzburg-Mwanza.

Geboren[Bearbeiten]

1845
Die Schriftstellerin Auguste Groß von Trockau wird in Würzburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1548
Der Domherr und Stiftsdechant Wilhelm Balthasar von Schwarzenberg stirbt in Würzburg.
1905
Der Universitätsprofessor und Ehrenbürger der Stadt Würzburg Albert von Koelliker stirbt.
1924
Der Würzburger Bischof Ferdinand von Schlör stirbt im Alter von 86 Jahren in Würzburg.
1948
Domkapitular Heinrich Leier stirbt in Würzburg.