29. Mai

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

April | Mai | Juni

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1836
Der Fränkische Weinbauverband wird gegründet.
1889
Die Köhlersche Brauerei geht in den Besitz der Familie Kronberger über.
1893
Die K.D.St.V. Cheruscia Würzburg wird gegründet.

Geboren[Bearbeiten]

1858
Der fränkische Bildhauer Balthasar Schmitt wird in Aschach bei Bad Bocklet geboren.
1979
Christian Stadtmüller, Pfarrvikar von St. Peter und Paul, wird in Aschaffenburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1531
Georg von Waldburg-Zeil (der „Bauernjörg“) stirbt. Er schlug als deutscher Heerführer den Bauernaufstand bei Würzburg nieder.
1609
Nicolaus Serarius, ehemaliger Theologieprofessor in Würzburg, stirbt in Mainz.