1864

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1844 << | 1854 | 1855 | 1856 | 1857 | 1858 | 1859 | 1860 | 1861 | 1862 | 1863 | 1864 | 1865 | 1866 | 1867 | 1868 | 1869 | 1870 | 1871 | 1872 | 1873 | 1874 | >> 1884

Ereignisse[Bearbeiten]

1. Juli
Nach Fertigstellung der Bahnlinie Würzburg-Nürnberg wird die Strecke in den neuen Würzburger Bahnhof eingeführt und zeitgleich der alte Ludwigsbahnhof stillgelegt.
12. September
Der 16. Deutsche Katholigentag beginnt in Würzburg.
14. Oktober
Die Freiwillige Feuerwehr Erlabrunn wird gegründet.
ohne konkretes Datum

Geboren[Bearbeiten]

13. Januar
Wilhelm Wien, späterer Rektor der Würzburger Universität, wird in Gaffken bei Fischbach, heute Primorsk geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

21. Oktober
Der Bezirksgerichtsdirektor und Würzburger Ehrenbürger Georg Josef von Seuffert stirbt.