Weingut A. Fesel

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fesel logo.jpg

Das Weingut A. Fesel ist ein relativ junges Weinbauunternehmen im Süden von Würzburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Herta und Toni Fesel bauten 1961 den Aussiedlerhof in der südlichen Gemarkung Heidingsfeld. Zunächst wurde hauptsächlich Ackerbau und Viehzucht betrieben, der Weinbau spielte noch eine untergeordnete Rolle. Im Laufe der Jahre wurden immer mehr Weinberge hinzugewonnen und 1980 die Heckenwirtschaft Fesel eröffnet. Seitdem wird auch der Wein im eigenen Keller ausgebaut. Winzer- und Kellermeister Stefan Fesel leitet heute das erfolgreiche Weingut in zweiter Generation.

bewirtschaftete Weinlagen[Bearbeiten]

Auf sieben Hektar werden 13 Rebsorten am Würzburger Kirchberg kultiviert.

Rebsorten[Bearbeiten]

Weißweine[Bearbeiten]

Rotweine[Bearbeiten]

Kulturscheune[Bearbeiten]

WeinstubeFesel Logo.jpg

Mehrmals jährlich finden in der Kulturscheune Wein- und Federweißenfeste statt, genau so wie Faschingseinzug und geschlossen Veranstaltungen, so wie Betriebsfeiern und Polterabende mit Musik, Tanz und guter Laune. Weinproben werden in der Scheune ab 60 Personen angeboten.

Obstbrennerei[Bearbeiten]

Die Brennrechte der Edelbranntweinbrennerei gehen bis auf die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurück.

Kontakt[Bearbeiten]

Weingut A. Fesel
Hinterer Kirchbergweg 6
97084 Würzburg
Telefon: 0931 - 65688

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Oberer Geisbergweg


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …