19. März

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Februar | März | April

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1669
Die Karmelitenkirche (Reurerkirche), erste Barockkirche Frankens, wird geweiht.
1903
Grundsteinlegung für den Bau der Pfarrkirche St. Josef als Mittelpunkt des nördlichen Stadtbezirks Grombühl im neugotischen Stil.

Geboren[Bearbeiten]

1801
Eduard Caspar Jacob von Siebold, Professor der Gynäkologie, wird in Würzburg

geboren.

1823
Adelgunde Auguste von Bayern, Schwester von Luitpold von Bayern, wird in Würzburg geboren.
1973
Der Fußballer Ralf Scherbaum wird in Würzburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1929
Die Schriftstellerin Agnes Sapper stirbt im Alter von 76 Jahren in Würzburg.