Bahnhof Würzburg-Zell

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Haltepunkt Würzburg-Zell)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliges Bahnhofsgebäude Würzburg-Zell (Straßenseite)

Der Bahnhof Würzburg-Zell ist neben dem Haltepunkt Würzburg-Süd und dem Hauptbahnhof der dritte noch aktive Personen-Bahnhof der Deutschen Bahn im Stadtgebiet.

Bahnhofsgebäude

Ehemaliges Bahnhofsgebäude Würzburg-Zell (Bahnsteigseite) vor der Renovierung

Das eingeschossige Bahnhofsgebäude wurde im Jahr 1906 erbaut und seit 1998 vom Verein Musikbahnhof 98 e.V., dem regionale Bands und Solomusiker angehören, als Probenraum genutzt. Im Februar 2007 wurde bekannt, dass die Deutsche Bahn das Bahnhofsgebäude zum Verkauf anbieten will. 2009 war das Areal, auf dem das Gebäude steht, an einen Investor verkauft worden, der dort ein Verwaltungsgebäude für eine Bahntochter plante. Die Gesamtanlage des Bahnhofes machte bis zur Revovierung 2011 einen sehr heruntergekommenen Eindruck, da in diese Station bereits seit Jahren nicht mehr investiert worden war.

Im Juni 2016 hatte der Bau- und Ordnungsausschuss einen Antrag auf Vorbescheid abgelehnt. Darin habe der Besitzer des Gebäudes angefragt, ob es möglich sei, dort eine Spielhalle mit zwölf Spielautomaten zu errichten. Dies wurde aber durch den Ausschuss abgelehnt, weil er sich unter anderem der Auffassung der Verwaltung anschloss, bei dem Bereich handle es sich um ein Industriegebiet, somit seien dort Vergnügungsstätten nicht zulässig. Gegen den ablehnenden Bescheid hatte der Eigentümer Klage beim Verwaltungsgericht Würzburg eingereicht. Das Gericht sah das Gebiet nicht als Industrie- sondern als Gewerbegebiet, womit der Bau einer Spielhalle dort möglich wurde. Anfang März 2021 wurde damit begonnen, das Gebäude abzureißen.

Bahnhofsanlage

Der Bahnhof Würzburg-Zell liegt bei Kilometer 3,9 der Main-Spessart-Bahn nach Aschaffenburg und befindet sich zwischen dem Industriegebiet des Neuen Hafens und dem ehemaligen Rangierbahnhof Würzburg. Der Bahnhof – eingeordnet in der Bahnhofskategorie 6 – besteht lediglich aus einem teilweise überdachten 239 Meter langen Mittelbahnsteig. Von Würzburg kommend fädelt kurz vor Beginn der Bahnsteige links die eingleisige Hafenbahn aus.

Ausstattung

Der Bahnhof ist mit einem dynamischen Fahrgastinformationssystem, Fahrscheinautomaten für den Nah- und Fernverkehr und einem überdachten Mittelbahnsteig ausgestattet. Am Bahnhofsvorplatz befinden sich 10 Park&Ride-Parkplätze. Der Bahnhof Würzburg-Zell ist nicht barrierefrei.

Verbindungen

Mittelbahnsteig im Bahnhof Würzburg-Zell

Folgende Verbindungen gibt es in Würzburg-Zell:

  • (Bamberg-Schweinfurt-)Würzburg–Gemünden a. Main(-Aschaffenburg/Schlüchtern) (RB 53, im 60-Minuten-Takt)

Fahrplan in Echtzeit

Umsteigemöglichkeit

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Paradiesstraße


Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …