22. August

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juli | August | September

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse[Bearbeiten]

1722
Johann Philipp Franz von Schönborn erlässt ein Baumandat, welches für Plan und Ordnung im Bauwesen der Stadt Würzburg sorgt.

Geboren[Bearbeiten]

1929
Der Physiker Gottfried Landwehr wird in Osnabrück geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1523
Der Kanoniker und Domkapitular Lorenz Lamprecht von Gerolzhofen stirbt in Würzburg.
1884
Leofried Adelmann, Humanmediziner, Magistrat, Unternehmer und Kunstsammler, stirbt im Alter von 64 Jahren in Würzburg.