1770

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1750 << | 1760 | 1761 | 1762 | 1763 | 1764 | 1765 | 1766 | 1767 | 1768 | 1769 | 1770 | 1771 | 1772 | 1773 | 1774 | 1775 | 1776 | 1777 | 1778 | 1779 | 1780 | >> 1790

Ereignisse[Bearbeiten]

1. Oktober
Helmstadt erhält das Marktrecht.
1. November
Fürstbischof Adam Friedrich von Seinsheim gründet ein Schullehrerseminar. Es war eines der ersten Seminare dieser Art in Deutschland.
ohne konkretes Datum

Gestorben[Bearbeiten]

13. November
Hieronymus Krafft, von 1755 bis 1770 Prior des Kartäuserklosters in Tückelhausen, stirbt in Ochsenfurt an einem Schlaganfall.
27. März
Giovanni Battista Tiepolo, Künstler des Deckenfresko im Treppenhaus der Residenz, stirbt im Alter von 74 Jahren.