Winzerhof Grünewald (Kleinochsenfurt)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grünewald Logo.jpg

Der Winzerhof Grünewald ist ein familiengeführter Winzerbetrieb im Ochsenfurter Stadtteil Kleinochsenfurt.

Geschichte[Bearbeiten]

Anton Grünewald wird 1630 erstmals als Besitzer einer Behausung, einesn Weinbergs und einer Fischerei am Main erwähnt. 1692 erwarb Valentin Grünewald, erster Bürgermeister und Richter, eine alte Hofstatt. Der Ökonom Johann Grünewald entwickelte einen landwirtschaftlichen Betrieb, der 1935 in die deutsche Erbhöferolle eingetragen wurde. 1970 übernahm Alois Grünewald den Hof von seinem Vater Emil Grünewald. 1974 begann er den Betrieb auf Weinbau umzustellen. 1977 wurde die Viehhaltung aufgegeben und ein Brennrecht mit Brennerei angekauft. Außerdem wurden Obstbäume gepflanzt, deren Obst zum Brennen verwendet wird. 1980 wurde ein benachbartes Anwesen gekauft und abgerissen. 1989 wurde dort ein Neubau errichtet und eine Gastwirtschaft eingerichtet. Sie wird durch Weinproben, Familienfeiern und sonstige Anlässe betrieben. 2006 übernahm Frank Grünewald den Betrieb.

Hauszeichen[Bearbeiten]

Hauszeichen-KleinochsenfurterStr53.JPG

Unter Denkmalschutz steht das Hauszeichen, mit Schere, bez. 1697 und ein Grenzstein von 1755. Das Hauszeichen zeigt die Initialen von Valentin Grünewald.

Weinlagen[Bearbeiten]

Im Weinbaubetrieb der Familie Grünewald werden auf 5 ha Trauben der Lage Kleinochsenfurter Herrenberg gekeltert.

Rebsorten[Bearbeiten]

Weißweine[Bearbeiten]

Müller-Thurgau, Silvaner, Riesling, Bacchus, Ortega, Weißburgunder, Traminer

Rotweine[Bearbeiten]

Domina, Spätburgunder, Acolon, Regent

Brennerei[Bearbeiten]

In der familieneigenen Edelobstbrennerei werden aus heimischen Obstsorten Edelbrände wie Schlehengeist, Quittenbrand, Zwetschgenwasser usw. destilliert. Besondere Spezialität sind im Holzfass gereifte Obstbrände und der Traminertresterbrand.

Kontakt[Bearbeiten]

Winzerhof Grünewald
Frank Grünewald
Kleinochsenfurter Straße 53
97199 Ochsenfurt
Telefon: 09331-3513

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Kleinochsenfurt/Gh. Weißes Lamm


Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]