Barockhäuser in der Neubaustraße

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Greisinghäuser)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Greisinghäuser (unvollständige Ansicht)

Als Barockhäuser oder auch Greisinghäuser werden mehrere Bauwerke in der Würzburger Neubaustraße Nr. 10-14 bezeichnet.

Baugeschichte[Bearbeiten]

Die Fassaden der Häuserzeile ähneln in ihrer reichen barocken Verzierung dem Baustil Josef Greisings, wurden jedoch nicht von ihm selbst gestaltet.

Beim Bombenangriff auf Würzburg am 16. März 1945 bis auf Reste der Fassaden zerstört, wurden die Barockhäuser 1975-79 restauriert und am 19. September 1979 [1] der Öffentlichkeit übergeben.

Mieter[Bearbeiten]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paul Heinrich Otte: Ziel: Wiederherstellung der Schönheit der Stadt. Das Werden der neuen Stadtgestalt von 1948 bis 1978 - Würzburg ist wieder Würzburg geworden. In: 15 Jahrhunderte Würzburg. Hrsg. von Heinz Otremba, Echter Verlag, Würzburg 1979, S. 249-261; S. 254

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …