Georg Bayer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Bayer ( † 1726) war Maurermeister des Würzburger Domkapitels.

Leben und Wirken

Bayer entwickelte den Stil Joseph Greisings weiter, der als sein Lehrer gilt.

Werke

Stifter

Am 7. August 1708 stiftete er als Baumeister des Domstifts das Portal für die Kapelle des Augustinerklosters.

Posthume Würdigung

Nach ihm wurde der Georg-Bayer-Saal in den Barockhäusern in der Neubaustraße benannt.

Siehe auch

Quellen

  • Flyer: Barockhäuser Würzburg - Stilvoll, zentral, charmant – Ihr Tagungstreffpunkt in Citylage. herausgegeben vom CTW und der Stadt Würzburg.
  • Franz Anton Heim/Dr. Franz Vogl: Quartalsschrift für praktisches Schulwesen. Augsburg 1837, S. 232