Eisenbahnbrücke Sieboldstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eisenbahnbrücke Sieboldstraße befindet sich zwischen den Stadtbezirken Frauenland und Sanderau.

Lage

Auf der Brücke überquert die Bahnlinie Würzburg-Treuchtlingen bzw. Bahnlinie Würzburg-Stuttgart das östliche Ende der Sieboldstraße.

Straßenbrücke

Östlich befindet sich in Parallelrichtung die Straßenbrücke Zeppelinstraße mit der der Stadtring Süd die Zeppelinstraße/Sieboldstraße überquert, die hier drei- bis vierspurig eine der Hauptein- und Ausfallstraßen von der Innenstadt in die östlich gelegenen Stadtteile und die Universität am Hubland darstellen.

Zugang

Die Brücke bildet auch die südliche Verbindung der beiden Fußgängeraufgänge zu den Bahnsteigen des Haltepunkts Würzburg-Süd.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Südbahnhof/LVA
Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Würzburg Süd


Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …