13. Februar

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29.

Ereignisse[Bearbeiten]

1921
Hans Löffler wird zum Ersten Bürgermeister gewählt.
1979
Die japanische Stadt Ōtsu wird Partnerstadt Würzburgs.

Geboren[Bearbeiten]

1652
Fürstbischof Johann Philipp von Greiffenclau wird in Amorbach geboren.
1854
Konstantin von Gebsattel, bayerischer General, wird in Würzburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1494
Kilian von Bibra, Dompropst und Generalvikar, stirbt in Würzburg.
1538
Johann von Guttenberg, Generalvikar und Domdekan im Bistum Würzburg stirbt.