Nextbike

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nextbike-Radler auf der Alten Mainbrücke

Nextbike ist ein Unternehmen, das in zahlreichen Städten Leihfahrräder anbietet.

Geschichte[Bearbeiten]

In Würzburg wurde das System im Juli 2015 mit vier Leihstationen eingeführt. Aktuell sind rund 70 Drahtesel an 16 Stationen rund um die Uhr fahrbereit oder unterwegs.

Ausstattung[Bearbeiten]

Die silbernen City Bikes mit dem hellblauen Hinterteil sind grundsätzlich mit einem kleinen Einkaufskorb ausgestattet und haben einen tiefen Einstieg, der sich auch mit Damenkleidern gut fahren lässt. Die 7-Gang-Schaltung ist stets richtig eingestellt und platte Reifen oder defekte Beleuchtung repariert der Anbieter. Nach einer Onlineregistrierung oder erfolgreichen App-Installation wird nur ein Euro vom Konto oder der Kreditkarte abgebucht, der aber als Guthaben zur Verfügung steht. Das genügt für eine halbe Stunde Fahrspaß.

Preis (Änderungen vorbehalten)[Bearbeiten]

  • 1 € für 30 Minuten
  • 9 € für 24 Stunden
  • 48 € pro Jahr, hier sind 30 Minuten pro Fahrt frei.

Verleihstationen (Änderungen vorbehalten)[Bearbeiten]

Nextbike-Station Talavera

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]