Haltestelle Bürgerbräu

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenbahnlinie 2
Straßenbahn.png Endstation Altstadt:
Hauptbahnhof West
... Vorherige Station:
Sieboldmuseum
Endstation Zellerau:
Bürgerbräu
Verkehrsmittel Linie Punkt.png
Verkehrsmittel Linie Ring.png
Verkehrsmittel Linie Punkt.png
Straßenbahnlinie 4
Straßenbahn.png Endstation Sanderau:
Königsberger Straße
... Vorherige Station:
Sieboldmuseum
Endstation Zellerau:
Bürgerbräu
Verkehrsmittel Linie Punkt.png
Verkehrsmittel Linie Ring.png
Verkehrsmittel Linie Punkt.png
Buslinie 520
Bus.png Endstation Innenstadt:
Busbahnhof
... Vorherige Station:
Vogel-Verlag
Bürgerbräu Nächste Station:
Zell/Oberzell
... Endstation Leinach:
Leinach/Zellinger Straße
Verkehrsmittel Linie Punkt.png
Verkehrsmittel Linie Ring.png
Verkehrsmittel Linie Ring.png
Verkehrsmittel Linie Ring.png
Verkehrsmittel Linie Punkt.png


Umbenennung[Bearbeiten]

Die Straßenbahn- und Bushaltestelle hieß bis zu zu ihrer Umbenennung am 30. September 2016Mainaustraße“.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist die einstige Brauerei der Würzburger Bürgerbräu und das heute dort befindliche Bürgerbräu-Areal.

Lage[Bearbeiten]

Haltestelle Bürgerbräu am Tag der Umbenennung
Haltestelle Mainaustraße (2013)

Die Haltestelle Bürgerbräu befindet sich in der Frankfurter Straße nahe der Einmündung der Mainaustraße.

Ausstattung[Bearbeiten]

  • Wendeschleife
  • Wartehäuschen
  • Barrierefreiheit
  • Fahrscheinautomat
  • Fahrgast- und Fahrplaninformationen
  • Dynamisches Fahrgastinformationssystem
  • Fahrradständer

Fahrplan[Bearbeiten]

Historie[Bearbeiten]

Bis zum Bau der Wendeschleife war hier die Endstation mit Gleisdreieck zum Wenden der Straßenbahn. Schon im Jahr 1900 fuhr man per „Elektrische“ vom Juliusspital via Wörthstraße und Haltestelle Bürgerbräu bis nach Oberzell. Erst 1964 wurde der Streckenabschnitt geschlossen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …