Hätzfelder Bullen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hätzfelder Bullen

Die Hätzfelder Bullen sind die Handballmannschaft der Turngemeinde Würzburg-Heidingsfeld.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit dem Jahre 2014 wurde die Abteilung unter dem Leiter Alexander Seelig komplett neu aufgebaut. Begleitend zur Abteilung des Hauptvereins der TG Heidingsfeld wurde auch ein Förderverein gegründet. Dadurch gelang der Mannschaft der zweifache Aufstieg in die Landesliga Nord, in der die Hätzfelder Bullen in der Saison 2016/2017 antreten.

Erfolge[Bearbeiten]

In der Saison 2014/2015 wurde die Mannschaft unter dem Neu-Trainer Manfred Wirth überraschend Bezirksliga-Meister. In der folgenden Saison konnten die Hätzfelder Bullen mit einem fast neuen Kader wieder den Aufstieg schaffen und wurde Bezirksoberliga-Meister. Der Verein strebt einen schnellen Aufstieg in die Bayernliga an, der die TG Heidingsfeld zuletzt in der Spielzeit 1990/91 angehört hatte. Die Relegation der Saison 2016/2017 um den Aufstieg in die Bayernliga ging gegen den TSV Ottobeuren nach einem Hinspielsieg (30:29) und einer Auswärtsniederlage (22:31) verloren.

Kader Saison 2017/2018[Bearbeiten]

(Stand: 11. Oktober 2017)

Nr. Nation Name Position Geburtsdatum Vertrag
seit
Letzter Verein
1 HUN Mátyás Varga Torwart 25.01.1985 2017 DJK Waldbüttelbrunn
12 DEU Janik Delp Torwart 23. Januar 1995 2017 HSG Rodenstein
14 DEU Julian Bötsch Kreismitte 23. November 1988 2017 Rimparer Wölfe
7 DEU Henrik Nass Kreismitte 6. April 1996 2016 HSG Kahl Kleinostheim
4 HUN Viktor Bodó Linksaußen 8. April 1998 2015 MKB Veszprém
8 DEU Felix Maier Linksaußen,
Kreismitte
17. Mai 1995 2017 Post SV Nürnberg
9 DEU Niklas Grammel Rückraum Mitte,
Rückraum Rechts
21. Dezember 1995 2017 DJK Rimpar Wölfe
18 DEU Dominik Orf Linksaußen 15. Dezember 1985 2016 TSV Rödelsee
13 DEU Dennis Orf Rückraum Links,
Rückraum Rechts
11. August 1988 2017 TV Hardheim
20 DEU Maximilian Wirth Rückraum Links 11. August 1995 2015 TSV Lohr
10 DEU Patrick Grammel Rückraum Links,
Rückraum Rechts
14. August 1992 2013 Rimparer Wölfe
23 DEU Julius Weinhardt Rückraum Mitte,
Linksaußen
16. August 1993 2017 TSV Rödelsee
17 DEU David Winheim Rückraum Mitte,
Kreismitte
13. Februar 1993 2014 Rimparer Wölfe
6 DEU Andreas Hilpert Rückraum Mitte 29. Juni 1987 2017 DJK Waldbüttelbrunn
3 DEU Tim Schräder Rückraum Rechts,
Rückraum Links
4. Januar 1995 2017 HG Amberg
28 HUN Gabor Farkas Rechtsaußen 11. Januar 1986 2015 TSV Lohr
43 SY Farid Wisso Rechtsaußen,
Linksaußen
1. Januar 1990 2016 TG Heidingsfeld 2
11 DEU Rene Sampers Abwehr 2. Januar 1991 2016 DJK Waldbüttelbrunn

Zugänge 2017/ 2018 Julian Bötsch - KM (Rimparer Wölfe), Mátyás Varga - TW (DJK Waldbüttelbrunn), Julius Weinhardt - RM, LA (TSV Rödelsee), Andreas Hilpert - RM (DJK Waldbüttelbrunn), Tim Schräder - RR, RL (HG Amberg), Janik Delp - TW (HSG Rodenstein), Farid Wisso - LA, RA (TG Heidingsfeld 2), Felix Maier - LA, KM (Post SV Nürnberg)

Abgänge 2017/ 2018 Federico Sincich Molina (DJK Waldbüttelbrunn), Christian Gluhak (TG 1862 Höchberg e.V.), Marco Gahlbeck (unbekannt), Michal Panfil (Karriereende), Daniel Mihalj (HSG Dittigheim/ Tauberbischofsheim), Ole Dietzmann (unbekannt)

Stab[Bearbeiten]

(Stand: 10. März 2018)

Name Position Im Verein
seit
Letzter Verein
Alexander Seelig Manager 2014 TG Heidingsfeld
Heiko Karrer Trainer 2018 TV Großwallstadt
Michael Mahler Mannschaftsverantwortlicher 2017
Artur Lichtlein Torwart-Trainer 2014 TG Heidingsfeld
Thomas Portner Betreuer 2015 TG Heidingsfeld
Florian Nöth Betreuer 2014 TG Heidingsfeld
Ulrike Hermann Betreuerin 2014 TG Heidingsfeld
Andreas Hermann-Malter Physiotherapeut 2014 Hätzfelder Bullen
Dominik Hermann Physiotherapeut 2014 Hätzfelder Bullen

Ehemalige Spieler und Betreuer[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Nachweise[Bearbeiten]