Dominik Orf

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dominik Orf (* 15. Dezember 1985) war Handballspieler bei den Hätzfelder Bullen.

Familiäre Zusammenhänge[Bearbeiten]

Sein jüngerer Bruder Dennis Orf ist ebenfalls Handballspieler in Heidinngsfeld.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Die sportliche Laufbahn des Linksaußen begann beim TV Etwashausen in Kitzingen. 2012 wechselte er nach Marktsteft, dann nach Königshofen und anschließend zum TSV Rödelsee, wo er bis zum Wechsel spielte.

Spieler bei den Bullen[Bearbeiten]

Seit 2016 spielt Orf aktiv in Heidingsfeld. 2018 beendete er seine Sportlerkarriere.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks und Quellen[Bearbeiten]