Alexander Seelig

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Seelig (* 28. Juni 1982) ist Immobilienkaufmann und seit 2014 Abteilungsleiter und Manager der Hätzfelder Bullen.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach Besuch der Walther-Schule und ab 1995 der Schönborn-Realschule, begann er ab 1999 eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei der Stadtbau Würzburg. Nach einer Weiterbildung zum Wirtschaftfachwirt und zum Betriebswirt bei der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt, studierte er von 2007 bis 2011 im Masterstudiengang im Studiengang „Real Estate“ an der EBZ Business School – University of Applied Sciences in Bochum. Alexander Seelig betreibt seit 2012 ein eigenes Immobilien-Management-Büro in Würzburg.

Managerlaufbahn[Bearbeiten]

Seit 2014 wurde die Handballabteilung der TG Heidingsfeld komplett neu aufgebaut und ein Förderverein gegründet, bei dem einzelne Mitglieder einzelne Spieler als Paten unterstützen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]