Zentrum für Augustinusforschung

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ZAF Logo.jpg

Das Zentrum für Augustinusforschung (ZAF) ist eine Forschungseinrichtung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist der Kirchenlehrer und Heilige Augustinus von Hippo (354-430).

Geschichte[Bearbeiten]

Initiator des Instituts war in den 1970er Jahren Prof. Dr. Dr. h.c. Cornelius Petrus Mayer OSA. Es entstand aus dem Langzeitprojekt, ein Lexikon über Augustinus zu erstellen. Zunächst war das Projekt bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft und ab 1990 bei der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur beheimatet. Im Laufe der Jahre entstanden daraus mehrere weiterführende Forschungsprojekte, wie das Corpus Augustinianum Gissense (CAG), das Augustinus-Literatur-Portal (ALP) und das Internetportal www.augustinus.de

ZAF in Würzburg[Bearbeiten]

Zum Beginn des neuen Jahrtausends wurden all diese Einzelprojekte im Zentrum für Augustinus-Forschung in Würzburg vereint. Für die interdisziplinäre Forschung wurde, auf Anregung des ehemaligen Staatsministers Dr. Thomas Goppel, das ZAF in die Universität Würzburg eingebunden.Deshalb wurde am 29. August 2005 ein Trägerverein gegründet und in das Vereinsregister am Amtsgericht Würzburg eingetragen. Seitens der Universität zeigten sich über ein Dutzend Professoren aus verschiedenen Fakultäten an der Zusammenarbeit interessiert. Am 23. Dezember 2005 wurde zwischen dem Vorsitzenden des ZAF e.V., Dr. Dr. h.c. Adolf Bauer, und dem Präsidenten der Universität Würzburg, Prof. Dr. Axel Haase ein Kooperationsvertrag geschlossen, der am 6. April 2006 mit Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst dem ZAF e.V. den Status einer wissenschaftlichen Einrichtung der Würzburger Universität zuerkannte. Am 9. März 2014, seinem 85. Geburtstag, übergab Prof. Dr. Dr. hc. Cornelius Petrus Meyer die Leitung des ZAF an seinen langjährigen Mitarbeiter, Professor Dr. Dr. Christof Müller.

Forschungsinhalte[Bearbeiten]

Das Zentrum hat sich zur Aufgabe gemacht, die bisherige Forschung zu Person und Werk des heiligen Augustinus in theologischer, philosophischer, pädagogischer und psychologischer Hinsicht zusammenzutragen und Grundlagen für weitere Forschungen zu schaffen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]