Kreisstraße WÜ 3

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kreisstraße WÜ 3 verbindet im nördlichen Landkreis Würzburg die Bundesstraße 27 im westlichen Teil mit der Staatsstraße 2260 im östlichen Teil.

Verlauf[Bearbeiten]

Die Kreisstraße zweigt am Ortseingang von Veitshöchheim, kommend aus Richtung Würzburg von der Bundesstraße 27 (Am Geißberg) ab und verläuft in nordöstlicher Richtung über Gadheim (Gadheimer Straße) nach Güntersleben (Würzburger Straße, Rimparer Straße. Dort macht sie einen Bogen und führt in südliche Richtung nach Rimpar, wo sie in die Staatsstraße 2294 (Austraße) übergeht, um dann gegen das Ortsende zu in östliche Richtung abzuzweigen. Die Bundesautobahn 3 überquerend erreicht sie Burggrumbach und durchzieht den Ort als Ritterstraße, das anschließende Unterpleichfeld als Burggrumbacher Straße und mündet dort in die Bundesstraße 19. Nach einigen hundert Metern zweigt die Kreisstraße WÜ 3 dann in östliche Richtung als Oberpleichfelder Straße (Unterpleichfeld) ab. In Oberpleichfeld (Unterpleichfelder Straße) kreuzt sie die Kreisstraße WÜ 5 und verläuft weiter innerorts als Prosselsheimer Straße nach Prosselsheim, wo sie als Oberpleichfelder Straße mit der Einmündung in die Staatsstraße 2260 endet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …