Kommunale Allianz Würzburger Norden

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WürzburgerNorden Logo.jpg

Die Kommunale Allianz Würzburger Norden ist ein Zusammenschluss von zehn Gemeinden im nördlichen Landkreis Würzburg zur gemeinsamen Regionalplanung und -entwicklung. Sprecher der Allianz ist der Bergtheimer Bürgermeister Konrad Schlier.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, welches für die Betreuung und Unterstützung in ganz Unterfranken zuständig ist, lud die 10 Kommunen aus dem nördlichen Landkreis Würzburg ein, an einem Seminar zur Einleitung des ILEK (Integriertes ländliches Entwicklungskonzept) teilzunehmen und gemeinsam die Chancen und Möglichkeiten einer interkommunalen Allianz auszuloten. Ergebnis des Seminars war die Gründung der „Kommunalen Allianz Würzburger Norden“ (nach § 4 ff KommZG). Die kommunale Allianz besteht seit 15. April 2015.

Beteiligte Gemeinden[Bearbeiten]

Zielsetzung[Bearbeiten]

Die Allianz Würzburger Norden möchte gemeinsam mit den rund 33.800 Bürgern Gemeinsam eine gemeindeübergreifende Entwicklungsstrategie und konkrete Projekte erarbeiten.

Anschrift und Kontakt[Bearbeiten]

Kommunale Allianz Würzburger Norden
Am Marktplatz 8
97241 Bergtheim
Telefon: 09367 - 90071-0

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]