Hohestadt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hohestadt
Ortstyp Stadtteil
Stadt Ochsenfurt
Landkreis Würzburg
Regierungsbezirk Unterfranken
Freistaat Bayern
Land Deutschland
Kfz-Kennzeichen
Einwohner 850
Eingemeindung 1. Juli 1971

Hohestadt ist ein Stadtteil von Ochsenfurt im Landkreis Würzburg.

Geografie

Geografische Lage

Hohestadt liegt auf dem Greinberg über der Stadt in südlicher Richtung, abzweigend von der Staatsstraße 2270 zwischen Ochsenfurt und Tückelhausen über Maintal und Thierbachtal.

Bevölkerung

Religion

Katholische Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Persönlichkeiten

Geschichte

Hohestadt wird erstmals 1125 urkundlich erwähnt. Die katholische Pfarrkirche stammt aus dem Jahr 1672.

Namensgeber

Namensgeber ist die exponierte Lage über dem Thierbachtal.

Sehenswertes

► Siehe Baudenkmäler in Hohestadt

Vereine

Wirtschaft und Infrastruktur

Unternehmen

► Siehe Gewerbegebiet Hohestadt

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Hohestadt/Ort
Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Ochsenfurt


Siehe auch

Literatur

  • Dr. Petra Gold: Ochsenfurter Mühlentäler: Schafbachtal und Thierbachtal. Stadt Ochsenfurt, 2013

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …