Ganzhorn (Patrizier)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Familie Ganzhorn war eine Patrizierfamilie und stammte aus Ochsenfurt.

Geschichte

Die aus Ochsenfurt stammende Familie Ganzhorn hatte sich in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts in Würzburg niedergelassen. Den Familienmitgliedern gelang schnell der soziale und wirtschaftliche Aufstieg in den Kreis der Ratsmitglieder, aber auch in bischöfliche Dienste.

Zeitweise bewohnte die Patrizierfamilie den Hof zur großen und zur kleinen Kohle in der Würzburger Elefantengasse. Auf einem am Hause angebrachten Vesperbilde befand sich das Wappen der Patrizierfamilie.

Persönlichkeiten (Auszug)

Posthume Würdigung

Nach der Patrizierfamilie ist die Ganzhornstraße in der Ochsenfurter Lindhard/Bärentalsiedlung benannt.

Siehe auch