Georg Ganzhorn

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Ganzhorn (auch Ganshorn geschrieben) ( † 1536) war Ratsherr und mehrere Male Bürgermeister in Würzburg zwischen 1508 und 1523.

Familiäre Zusammenhänge

Sein Sohn Wilhelm Ganzhorn wurde Jurist, Rat des Fürstbischofs von Würzburg und Assessor am Reichskammergericht.

Bürgermeister von Würzburg

Ganzhorn war zunächst jüngerer Bürgermeister von 1508 bis 1509 und von 1514 bis 1515, dann älterer Bürgermeister von 1522 bis 1523.

Siehe auch

Quellen

Folgeleiste

Vorgänger Amt Nachfolger
Tilman Riemenschneider Älterer Bürgermeister
1522 - 1523
Hans Franck