August Burk

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geistlicher Rat Monsignore Dr. Dr. August Burk

Geistlicher Rat Monsignore Dr. Dr. August Burk (* 1889 in Laudenbach am Main; † 11. Mai 1976 in Würzburg) war katholischer Geistlicher und Stadtpfarrer in St. Josef (Grombühl).

Ehrenamtliche Tätigkeiten[Bearbeiten]

Dr. Burk war erster Vorsitzender des Diözesanverbandes des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande in Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

  • August Burk: Die Josefs-Kirche in Würzburg. Fränkische Gesellschaftsdruckerei Würzburg
  • August Burk: Die Pädagogik des Isokrates als Grundlegung des humanistischen Bildungsideals, im Vergleich mit den zeitgenössischen und den modernen Theorien. Würzburg 1923

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Alfred Wendehorst: Monsignore Dr. August Burk. Verlag Una Voce, 1973
  • Hugo Weyermann (Hrsg.): Chronik der Pfarrei St. Josef Würzburg-Grombühl. Popp & Seubert, Würzburg 1980